Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   • Seite 1 von 1
Autor
Suche nach:
Nachricht

2-7

Registriert: So 26. Jul 2015, 12:47
Beiträge: 1

Beitrag Verfasst: So 26. Jul 2015, 13:05 
 
Hallo, kann mir bitte jmnd. erklären wieso der Autor (Alex Lauton, "Poker", S.57) auf folgendes Ergebnis kommt:

Ausgangslage:
Ich halte Q-pik + J-pik
Flop: A-pik + 9-herz + 3-karo

Outs lt Autor: 2 (bzw. 3 bei großem Optimismus)

Frage: Wieso nur 2 bzw. 3 Outs?

Ich komme auf mehrere Outs:
Zehn pik (für Flush)+
vier K + vier 10 (für Straße)
= 18 Outs (?)

Kann mir bitte jmnds sagen wo mein Denkfehler ist? Danke.

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: So 26. Jul 2015, 18:27 
 
Mit diesen Karten gewinnst du nicht. Du gewinnst nur wenn 2 karren kommen, die dir helfen. Also ein Pik am turn und am river. Das ist weniger wahrscheinlich, als nur am turn

_________________
BiteMyShinyMetalAss hat geschrieben:
Ich spiele bis ich wieder breakeven bin oder eine neue Paysafekarte brauche...


DerIkeaElch hat geschrieben:
War halt ein Fisch und ich wollte ihn bei Laune halten... :roll: :oops:

  Profil  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   • Seite 1 von 1

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group