Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  
Autor
Suche nach:
Nachricht

Big Slick
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2006, 20:35
Beiträge: 67

Beitrag Verfasst: Sa 26. Aug 2006, 10:00 
 
Hi @ all

Ich habe da eine Frage die wir uns in den Pokerabenden häufig stellen.

Also es geht um folgendes , bei den DSF übertragungen sehe ich immer wieder das in der REIHE nach in die Karten geguckt wird.(also vor den Flop noch)
Wir machen das aber bis jetzt immer noch so das wenn wir die Karten bekommen jeder reinschauen darf.Auch danach ist es einem doch nur gestatet wenn man dran ist zu schauen oder?

Was macht ihr zuhause ? Wie ist das Regelwerk?

_________________
Life is a Gamble....im All in!!

  Profil  
Nach oben

Jack-Ace

Registriert: Di 18. Jul 2006, 00:04
Beiträge: 48
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst: Sa 26. Aug 2006, 11:29 
 
Wie, man darf sich nicht jederzeit seine eigenen Holecards anschauen?? Das ist mir aber ganz neu.

  Profil  
Nach oben

Big Slick
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2006, 20:35
Beiträge: 67

Beitrag Verfasst: Sa 26. Aug 2006, 11:36 
 
also so wie ich das immer sehe geht das der reihe nach durch .
Also die Holecards aufjedenfall
und nach den Flop denke ich auch erst wenn man dran ist wieder reinschauen!

_________________
Life is a Gamble....im All in!!

  Profil  
Nach oben

Straight Ace-High
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:43
Beiträge: 364
Wohnort: UE`DE WEST (M-V)

Beitrag Verfasst: Sa 26. Aug 2006, 11:55 
 
Russianbluff hat geschrieben:
also so wie ich das immer sehe geht das der reihe nach durch .
Also die Holecards aufjedenfall
und nach den Flop denke ich auch erst wenn man dran ist wieder reinschauen!


ich glaub man darf sich die karten jeder zeit anschauen....wahrscheinlich entsteht der eindruck durch die kamera das man sich die karten nur anschauen kann wenn man an der reihe ist

_________________
Bild

  Profil  
Nach oben

American Airlines

Registriert: So 28. Mai 2006, 11:05
Beiträge: 264
Wohnort: Düsseldorf-Vennhausen

Beitrag Verfasst: Sa 26. Aug 2006, 12:05 
 
richtig, das ist an fernsehtischen so reglementiert, damit eben die Karten auch zum richtigen Zeitpunkt zu sehen sind, angucken tuen sich die manche Spieler aber auch schon vorher.

  Profil ICQ  
Nach oben

Big Slick
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2006, 20:35
Beiträge: 67

Beitrag Verfasst: Sa 26. Aug 2006, 12:06 
 
achsoooo
ok da ist wider das fehrnsehen an allem schuld!! :mrgreen:

_________________
Life is a Gamble....im All in!!

  Profil  
Nach oben

Jack-Ace
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Sep 2006, 15:35
Beiträge: 49

Beitrag Verfasst: Fr 1. Sep 2006, 16:44 
 
Viele Profispieler machen das erst, wenn sie dran sind...
Warum? Ganz einfach, damit sie vorher nicht unbewusst Tells abgeben können.

  Profil  
Nach oben

Big Slick
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2006, 20:35
Beiträge: 67

Beitrag Verfasst: Fr 1. Sep 2006, 16:52 
 
ja klar ,aber wenn man selber kein POKERFACE hat dann gibt mal selber seine TELLS ab.

_________________
Life is a Gamble....im All in!!

  Profil  
Nach oben

Jack-Ace
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Sep 2006, 15:35
Beiträge: 49

Beitrag Verfasst: Fr 1. Sep 2006, 16:55 
 
@Russianbluff:
Das meinte ich mit meinem Post.

  Profil  
Nach oben

Big Slick
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2006, 20:35
Beiträge: 67

Beitrag Verfasst: Fr 1. Sep 2006, 17:02 
 
wieso wenn sie warten bis sie dran sind währe doch dumm weil dann jeder auf ihr/sie guckt.
wenn er sofort machen würde ,würde keiner seine tells sehen aber er selber sieht die von den anderen nicht wenn sie auch sofort gucken .

_________________
Life is a Gamble....im All in!!

  Profil  
Nach oben

Jack-Ace
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Sep 2006, 15:35
Beiträge: 49

Beitrag Verfasst: Fr 1. Sep 2006, 17:05 
 
Nun. Beide Strategien können funktionieren, oder auch nicht.
Die ultimative Strategie gibts bei Glücksspielen wie Poker schlußendlich ja eh nicht.

  Profil  
Nach oben

Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Feb 2006, 19:26
Beiträge: 1823

Beitrag Verfasst: Sa 2. Sep 2006, 18:58 
 
Heretic hat geschrieben:
Die ultimative Strategie gibts bei Glücksspielen wie Poker schlußendlich ja eh nicht.


Seit wann ist Poker ein Gluecksspiel? ;)

  Profil Twitter  
Nach oben

Jack-Ace
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Sep 2006, 15:35
Beiträge: 49

Beitrag Verfasst: Mo 4. Sep 2006, 16:52 
 
Glücksspiel ist Glücksspiel.

  Profil  
Nach oben

American Airlines

Registriert: So 28. Mai 2006, 11:05
Beiträge: 264
Wohnort: Düsseldorf-Vennhausen

Beitrag Verfasst: Mo 4. Sep 2006, 20:56 
 
Heretic hat geschrieben:
Glücksspiel ist Glücksspiel.


Und Poker ist Poker

  Profil ICQ  
Nach oben

Jack-Ace
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Sep 2006, 15:35
Beiträge: 49

Beitrag Verfasst: Di 5. Sep 2006, 11:22 
 
Man kann den Zufallsfaktor zwar minimieren, aber niemals ausschalten.

  Profil  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group