Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  
Autor
Suche nach:
Nachricht

Nut-Flush

Registriert: So 15. Jul 2012, 21:31
Beiträge: 713

Beitrag Verfasst: Do 3. Okt 2013, 23:47 
 
Der Betreff klingt ja etwas komisch, denn nein, ich bin kein Lottospieler.^^
Aber irgendwie hab ich mich gerade gefragt, ob es nicht sein kann, dass man einen positiven EV beim Lotto hat. Und zwar dann, wenn z.B. wie jetzt bei uns in Österreich ein 5-fach-Jackpot ist.
Der normale Erwartungswert (Quelle: Wikipedia) ist bei Lotto 6 aus 45 ja 0,53€ bei Kosten eines Tips von 1,10€. Wenn jetzt aber schon 7 Millionen im Pot sind aus den vorhergegangenen Runden, dann ist der Erwartungswert doch weitaus höher.

Mal eine grobe Abschätzung:
5-fach-Jackpot, es liegen von der letzten Runde 7 Mio für den Sechser drinnen
10 Mio an Tipeinnahmen kommen hinzu (5 Mio behält sich der Staat, die anderen 5 Mio gehen zu den Gewinnen)

Der Erwartungswert muss ja jetzt schon über doppelt so hoch sein. Das sind dann schon 1,06€. Wenn jetzt das Verhältnis von Geld, das im Pot bleibt und dem, was neu hinzu kommt noch größer wird, könnt sich das doch schon fast lohnen, oder?

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Aug 2007, 18:00
Beiträge: 10203

Beitrag Verfasst: Do 3. Okt 2013, 23:59 
 
ab einem gewissen Jackpot ist es +EV, ja.
ist ja auch ganz logisch. es kostet ja nicht mehr mitzumachen, aber es gibt mehr zu gewinnen.
aber da die varianz halt so unfassbar groß ist, bringt das alles halt nichts :D

_________________
Overrunners - Sklansky Bucks are not enough

Parvex hat geschrieben:
Und wenn das Spiel gerigged ist, dann ja scheinbar zu unserem Vorteil (und dem Nachteil von Poemel ;) ).

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2009, 10:23
Beiträge: 9455
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: Fr 4. Okt 2013, 00:09 
 
Man kauft um ein paar Euro Lottotipps und dann kann man ein paar Tage davon träumen, was man mit so viel Geld machen kann. Du kaufst dir einen Traum und keine Gewinnchance. Ich kenne den langjährigen Lottobetreuer in Österreich und was der so erzählt, dann ist es fraglich, ob dich das Geld glücklich macht ;)

_________________
Emtec hat geschrieben:
Ich hab mal diese Tiltfiguren aus Schaumstoff mit meinen Zähnen zerissen ;)

strukk hat geschrieben:
Call-3bet find ich recht gut eigentlich.. um zu sehen ob villain 3bets called

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: Fr 4. Okt 2013, 07:04 
 
Lottomillionäre haben es nicht einfach... Meist ist das Geld auch sehr schnell wieder weg...

Aber hier geht es um den EV. Aber es spielen auch viel mehr. DAher ist die Frage wie oft dann auch 2 oder mehr Gewinner sich den PReis teilen müssen

_________________
BiteMyShinyMetalAss hat geschrieben:
Ich spiele bis ich wieder breakeven bin oder eine neue Paysafekarte brauche...


DerIkeaElch hat geschrieben:
War halt ein Fisch und ich wollte ihn bei Laune halten... :roll: :oops:

  Profil  
Nach oben

Nut-Flush

Registriert: So 15. Jul 2012, 21:31
Beiträge: 713

Beitrag Verfasst: Fr 4. Okt 2013, 11:18 
 
Die Varianz ist natürlich unfassbar groß, aber bringt es deswegen wirklich nichts? Ich mein, wenn jetzt der EV tatsächlich positiv wäre und man jetzt 10 Tips spielt (die 11€ tun einem ja nicht weh), dann is das doch durchaus sinnvoll, denk ich.

Ich glaube, es gibt da einen massiven Unterschied zwischen den Leuten. Die Leute spielen Lotto mit negativen EV. Die Leute haben keine Ahnung von dem Geld und können auch nicht damit umgehen. Ich tät mir auch nicht die Hoffnung auf einen Riesengewinn kaufen, sondern wenn nur dann spielen, wenn es +EV ist. Ich glaub also auch nicht, dass ich dann mit einem Riesengewinn unglücklich werden würde oder das Geld zum Fenster rausschmeißen würde, das entspricht nicht meiner Natur.

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Feb 2010, 13:37
Beiträge: 2374

Beitrag Verfasst: Fr 4. Okt 2013, 16:40 
 
Beim Ev geht es um einen Mittelwert bei quasi unendlicher Wiederholung. D.h dein leben ist zu kurz um beim Lotto, eine Ziehung die Woche, einen realistischen positiven EV zu erhalten.

_________________
„The heroes in poker don't cheat.“ Howard Lederer... Desch hat schon ein Gschmäckle

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: Fr 4. Okt 2013, 20:55 
 
Salty hat geschrieben:
Beim Ev geht es um einen Mittelwert bei quasi unendlicher Wiederholung.


Dh dein ev kann schon posiitiv sein. Aber du kommst nicht auf eine ordentliche Ss, um Show Varianz auch nur ansatzweise auszuschalten

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 4

_________________
BiteMyShinyMetalAss hat geschrieben:
Ich spiele bis ich wieder breakeven bin oder eine neue Paysafekarte brauche...


DerIkeaElch hat geschrieben:
War halt ein Fisch und ich wollte ihn bei Laune halten... :roll: :oops:

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2009, 10:23
Beiträge: 9455
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: Fr 4. Okt 2013, 21:01 
 
Die Frage wäre bei einem Fünffachjackpot fast schon, ob es sinnvoll wäre jeden Tipp zu spielen.
Nach meiner Rechnung gibt es 5,8 Mio Möglichkeiten, bei 1,10 pro Tipp sind also 6,4 Millionen etwa zu löhnen. Der Jackpot bringt so an die 10. Wenn man bedenkt, dass durch die Tipps aber die Summe nocheinmal um etwa vier Millionen steigt, sie dann also 14 Miliionen beträgt, dann müsste man einen Gewinn machen.... ;)

_________________
Emtec hat geschrieben:
Ich hab mal diese Tiltfiguren aus Schaumstoff mit meinen Zähnen zerissen ;)

strukk hat geschrieben:
Call-3bet find ich recht gut eigentlich.. um zu sehen ob villain 3bets called

  Profil  
Nach oben

[x] Trifecta
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Dez 2006, 10:02
Beiträge: 8817

Beitrag Verfasst: Fr 4. Okt 2013, 21:19 
 
DerIkeaElch hat geschrieben:
Die Frage wäre bei einem Fünffachjackpot fast schon, ob es sinnvoll wäre jeden Tipp zu spielen.
Nach meiner Rechnung gibt es 5,8 Mio Möglichkeiten, bei 1,10 pro Tipp sind also 6,4 Millionen etwa zu löhnen. Der Jackpot bringt so an die 10. Wenn man bedenkt, dass durch die Tipps aber die Summe nocheinmal um etwa vier Millionen steigt, sie dann also 14 Miliionen beträgt, dann müsste man einen Gewinn machen.... ;)


laut wikipedia sinds 8.145.060 für 100%

zu deinem beispiel: nur wenn du es alleine spielen würdest

_________________
Success is simply a matter of luck. Ask any failure

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2009, 10:23
Beiträge: 9455
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: Fr 4. Okt 2013, 21:34 
 
vitti hat geschrieben:
laut wikipedia sinds 8.145.060 für 100%


Dann wird es natürlich weit schlechter.

Ich muss nicht alleine spielen. Ich kann mir imo sehr wohl ausrechnen, wie hoch die Chance auf weitere Sechser sind und anhand dessen den EV berechnen.....

_________________
Emtec hat geschrieben:
Ich hab mal diese Tiltfiguren aus Schaumstoff mit meinen Zähnen zerissen ;)

strukk hat geschrieben:
Call-3bet find ich recht gut eigentlich.. um zu sehen ob villain 3bets called

  Profil  
Nach oben

[x] Trifecta
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Dez 2006, 10:02
Beiträge: 8817

Beitrag Verfasst: Fr 4. Okt 2013, 23:50 
 
DerIkeaElch hat geschrieben:
vitti hat geschrieben:
laut wikipedia sinds 8.145.060 für 100%


Dann wird es natürlich weit schlechter.

Ich muss nicht alleine spielen. Ich kann mir imo sehr wohl ausrechnen, wie hoch die Chance auf weitere Sechser sind und anhand dessen den EV berechnen.....


ok, mach :P
/€

in before: parvex machts

/€€ iirc gabs letztes jahr in usa mit powerball n +ev lotto (not 100% sure tho, nur ausm gedächtnis)

_________________
Success is simply a matter of luck. Ask any failure

  Profil  
Nach oben

Big Slick
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Aug 2012, 23:50
Beiträge: 79
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: So 6. Okt 2013, 16:26 
 
DerIkeaElch hat geschrieben:
Die Frage wäre bei einem Fünffachjackpot fast schon, ob es sinnvoll wäre jeden Tipp zu spielen.
Nach meiner Rechnung gibt es 5,8 Mio Möglichkeiten, bei 1,10 pro Tipp sind also 6,4 Millionen etwa zu löhnen. Der Jackpot bringt so an die 10. Wenn man bedenkt, dass durch die Tipps aber die Summe nocheinmal um etwa vier Millionen steigt, sie dann also 14 Miliionen beträgt, dann müsste man einen Gewinn machen.... ;)


Hast auch berechnet, wie lang du brauchst um 5,8 Mio Lottotipps auszufüllen? :mrgreen:

_________________
and let the good times roll

  Profil  
Nach oben

Royal Flush
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:41
Beiträge: 1005

Beitrag Verfasst: So 6. Okt 2013, 16:36 
 
Ich habe trotzdem heute gespielt

One time looooool

_________________
Phil Galfond:
Hast du Geld auf Full Tilt Poker liegen? „Ich habe rund eine halbe Million bei FTP. Zum Glück habe ich kurz vor dem Black Friday rund eine Million verloren!"

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2006, 19:58
Beiträge: 9106

Beitrag Verfasst: So 6. Okt 2013, 22:04 
 
Käsekönig hat geschrieben:
5-fach-Jackpot, es liegen von der letzten Runde 7 Mio für den Sechser drinnen
10 Mio an Tipeinnahmen kommen hinzu (5 Mio behält sich der Staat, die anderen 5 Mio gehen zu den Gewinnen)


Von den 5 Mio gehen aber nur 2 Mio. an den Sechser, da der nur eine Ausschüttungsquote von 40% hat. Der Rest steht den anderen Rängen zu.


Dennoch müsste der Fünffach-Jackpot aus dem August 2012 ohne die Berücksichtigung von anderen Tipps einen positiven Erwartungswert gehabt habe, immerhin wurden ca. 9,4m ausgeschüttet bei einer Wahrscheinlichkeit von 1 / 8,1m.

Um zu gucken, wie wahrscheinlich es ist, dass jemand anderes einen Sechser hat, muss man nur wissen, wie wahrscheinlich es ist, dass niemand ihn hat. Dazu nehmen wir vereinfachend an, dass 10m Tipps gleichmäßig verteilt (wird nicht stimmen, da manche Zahlen öfter getippt werden als andere):

Die Wahrscheinlichkeit, dass man keinen 6er hat ist 8.145.059 / 8.145.060. Jetzt nehmen wir (8.145.059 / 8.145.060) ^ 10.000.000.


Die Wahrscheinlichkeit, dass von diesen 10.000.000 Tipps keiner 1 Sechser ist, ist 29,3%. Das heißt bei 10m Spiielern mit gleichmäßiger Verteilung für alle Kombination, ist die Wahrscheinlichkeit schon sehr hoch, dass es einen 6er gibt. Wenn ich also den Sechser haben, werde ich nur in 30% der Fälle die vollen 9,4m (siehe oben bekommen), in 20% aber nur 4,7m, in 15% 3,13m, in 10% 2,35 und so weiter und so fort.

Das zieht den Erwartungswert dieser Klasse doch schon deutlichst runter.



In Deutschland ist das alles deutlich unwahrscheinlicher als in Österrreich und die Ausschüttung ist kleiner. Außerdem gibt es, keine Ahnung in wie weit das in Österreich der Fall ist, Zwangsausschüttungen, so das schon dafür gesorgt wird, dass es nie wirklich +EV wird.




Aber ja, wenn der Jackpot unbgerenzt steigen kann, dann ist es theoretisch möglich, dass Lotto +EV wird. Das müsste man aber über alle Gewinnklassen mal ausrechnen und man müsste abschätzen, wieviele Tipss es geben wird.


Man kann seinen EV auch manipulieren, in dem man Nummern und Kombinationen tippt, die selten getippt werden, da das die Wahrscheinlichkeit erhöht bei großen Gewinnen als einziger ausgezahlt zu werden.

_________________
BalugaWhale hat geschrieben:
It does not make our life easy for us to play, it makes our life correct. And more full of money.

pokerstar77 hat geschrieben:
Wer hier flamen will soll halt zu ps.de gehen.

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2009, 10:23
Beiträge: 9455
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: So 6. Okt 2013, 22:40 
 
Also laut Lotterien werden in normalen Runden schon mehr als 80% aller möglichen Tipps gespielt, in Jackpotrunden sind es an die 90 bis über 90. Aber danke für die Berechnung :)

_________________
Emtec hat geschrieben:
Ich hab mal diese Tiltfiguren aus Schaumstoff mit meinen Zähnen zerissen ;)

strukk hat geschrieben:
Call-3bet find ich recht gut eigentlich.. um zu sehen ob villain 3bets called

  Profil  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group