Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   • Seite 1 von 1
Autor
Suche nach:
Nachricht


Beitrag Verfasst: So 24. Aug 2008, 21:54 
 
ganz pokerfremde frage:
ich hab einen laptop und einen desktop pc zuhause, internetzugang für beide über einen wlan router (fritz box 3170 oder so). ich würd gern meine musik und filme zentral speichern, damit ich von beiden rechnern darauf zugreifen kann, weil zb die festplatte vom laptop nicht so arg groß ist.

weil der router noch einen usb-anschluss hat war der erste gedanke: externe festplatte per usb an den router, fertig. allerdings hat der router nur einen usb 1.1 anschluss. um darüber die musik direkt zu hören könnte das zu langsam sein, oder? bei filmen wahrscheinlich erst recht?

vielleicht würde es schon helfen, wenn ich den router gegen einen mit usb 2.0 anschluss austausche? :?


ps
ein wirkliches netzwerk hab ich nicht, deshalb in anführungszeichen, ich hab keine ahnung von netzwerken und der laptop hat noch die alten konfigurationen vom firmen-netzwerk (laptop hab ich meinem ex-arbeitgeber abgekauft ^^). die festplatte im desktop pc wär tendentiell nämlich schon groß genug.

   
Nach oben

Royal Flush

Registriert: Mo 12. Mär 2007, 11:03
Beiträge: 1315

Beitrag Verfasst: So 24. Aug 2008, 22:07 
 
USB 1.1 reicht für Musik locker. Für Filme eher nicht mehr.

Bau halt die Festplatte in den schnelleren PC und gib sie komplett frei. Netzwerke sind keine große Kunst.

_________________
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.

  Profil  
Nach oben


Beitrag Verfasst: So 24. Aug 2008, 22:20 
 
okay, danke schonmal! um die musik gehts mir auch primär, filme könnt man zur not auch einmal auf den laptop/pc ziehen und nachher löschen.

wie gesagt: ich und netzwerke - kein wirklicher plan. und da der laptop so diverse einstellungen vom alten netzwerk hat, bin ich da etwas überfordert, obwohl ich kein absoluter dummie bin was sowas angeht. glaub ich zumindest.

   
Nach oben

Straight Ace-High
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jan 2008, 11:01
Beiträge: 375
Wohnort: Bärlin

Beitrag Verfasst: Mo 25. Aug 2008, 07:39 
 
Du könntest dir auch eine externe Netzwerk-Festplatte kaufen, die du an zwei PC gleichzeitig anschließen kannst. Die kannst du dann von beiden Computern ansteuern und quasi als Schaltstation und zentralen Speicher verwenden.... Bei MediaMarkt hab ich soein Ding gesehen.

_________________
Bild

If u dont have the nuts, you should have the balls to fold.

Poker ist wie Sex: Jeder glaubt, der beste zu sein, aber keiner ist darin perfekt.

  Profil Website besuchen  
Nach oben


Beitrag Verfasst: Mo 25. Aug 2008, 13:09 
 
ok, ich glaub ich werd heut abend einfach mal bei saturn vorbeischauen. danke!

   
Nach oben


Beitrag Verfasst: So 31. Aug 2008, 00:30 
 
"problem" solved.

an meinem router hängt nun eine externe festplatte, von der ich von laptop und pc musik hören kann. gleichzeitig zugreifen geht nur per ftp, is aber wurscht, switchen ftw.

ne richtige netzwerkplatte wär teurer gekommen.

   
Nach oben

Royal Flush

Registriert: Mo 12. Mär 2007, 11:03
Beiträge: 1315

Beitrag Verfasst: So 31. Aug 2008, 02:59 
 
Du kannst auch einfach einen PC nur mit Festplatten vollstopfen und ins Netzwerk hängen. Wenn du alle Steckplätze mit Controllern verbaust, gehen da locker 20 rein. Dann hat sich das Speicherproblem erstmal für ein paar Jahre erledigt

_________________
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.

  Profil  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   • Seite 1 von 1

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group