Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  
Autor
Suche nach:
Nachricht

Nut-Flush
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Aug 2012, 18:34
Beiträge: 689
Wohnort: FFM

Beitrag Verfasst: Do 26. Dez 2013, 16:35 
 
Okay, ich wurde bei PS jetzt ziemlich cool von jemanden geleitet und bin vorerst zu folgendem Ergebnis gekommen:

Zitat:
Cbettingrange:
4value: KK, AK = 15 Kombos
Multistreet(Semi-)Bluffs: 15 Kombos
als Bluff: 30 Kombos

= insgesamt 60/143 = 42%

Checkingrange:
4Bluffinduce: TT-QQ, AA, K6s, K5s = 27 Kombos = 19%
Aufgeben: 56 Kombos = 39%


Das ließe sich jetzt bestimmt noch optimieren, indem wir vielleicht Hände wie Middlepairs am Flop C/C würden und dann am Turn C/F, wohingegen wir den Rest der Range (JJ-QQ, TP+) auch auf ne 2ndbarrel auf eine passende Karte callen, aber da bin ich grad zu müde zu, das probiere ich morgen mal durch :D


Falls es jmd interessieren sollte, da steht nochmal so der "Weg" dahin.
Bin echt froh, das endlich geschafft zu haben :)

_________________
"Leute die nicht limpen sind Fische" - nittyvitti

  Profil  
Nach oben

[x] Trifecta
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Dez 2006, 10:02
Beiträge: 8813

Beitrag Verfasst: Do 26. Dez 2013, 17:11 
 
kommt allerdings immer auf dfie betsize an

_________________
Success is simply a matter of luck. Ask any failure

  Profil  
Nach oben

Nut-Flush
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Aug 2012, 18:34
Beiträge: 689
Wohnort: FFM

Beitrag Verfasst: Do 26. Dez 2013, 17:41 
 
Meinst du meine CBetsize ?

Die habe ich wegen der Boardtextur auf 3/4 Potsize gesetzt, gleiche auch für ne Bet von Villain wenn wir checken.
Aber stimmt, da probier ich morgen dann nochmal ein wenig rum, um zu gucken wie sich das Ganze dann verändert. :)

Edit:
Was hälst du davon, wenn man T7s und T6s noch in die C/C Range mitreinnimmt, um die Checkingrange zu stärken und die dann ohne Hit am Turn x/f ?

Also quasi wie so ne Pyramide ^^

Ganz unten Craphände, x/f Flop
Dadrüber T6s-T7s, x/f Turn
Dadrüber QQ-JJ, x/f River
AA, TT, called auf die meisten Karten durch

_________________
"Leute die nicht limpen sind Fische" - nittyvitti

  Profil  
Nach oben

[x] Trifecta
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Dez 2006, 10:02
Beiträge: 8813

Beitrag Verfasst: Fr 27. Dez 2013, 01:31 
 
TT in der checkingrange ist huge fail + villians betten häufig 2 barrels vs checks

_________________
Success is simply a matter of luck. Ask any failure

  Profil  
Nach oben

Nut-Flush
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Aug 2012, 18:34
Beiträge: 689
Wohnort: FFM

Beitrag Verfasst: Fr 27. Dez 2013, 04:59 
 
Och ne, dann müsste ich das alles nochmal umstellen, dabei hat das jetzt halbwegs Sinn für mich ergeben....... :(

Wieso genau würdest du sagen ist das nen Fail ?
Weil es keine Bluffouts blockt wie AA und sich deshalb eher protecten sollte ?

Was wäre dann, wenn wir TT und ein paar Bluffs c/r,
AA, QQ-JJ, K6s-K7s 2 Straßen c/c und am River gucken was wir mit denen weitermachen und halt T6s-T7s eine Straße c/c ?

Also zum Glück soll das ganze ja eh erstmal nur im NL20-NL50 Pool halten, da kann ich mir gut vorstellen, dass QJ Bet Flop, xbehind Turn, Bet busted River gehen könnte oder so ^^


Edit:
Ich habs nochmal versucht und zitier mal einfach:

Zitat:
Okay, also noch ein Versuch ^^

Ich finds immer noch sehr schwer zu entscheiden, welche Draws ich dann in welche Range nehmen sollte.
Da Nutdraws viele Kombos, bzw Outs von Villain blocken, können wir mit denen aber denke ich auch zwei Straßen c/c spielen.
Wird dann halt sehr schwierig, wenn unsere CBets mit den weakeren Draws geraised werden. Wenn Villain 2,5x raised und wir pushen, kriegen wir Odds von ~41%, haben aber nur 36% vs. z.B. KQ.
Aber wahrscheinlich haben wir dann noch ausreichend FE, weil nur wenige da mit KQ vs unsere starke Range broken würden..


CBettingrange:

4value: KK, AK = 15 Kombos
Multistreet(Semi-)Bluff: Qc7c, Jc7c, 9c6c, 9c5c, 8c6c, 8c5c, 7c5c, 7c4c, 6c4c, 5c4c = 10 Kombos
Bluff: AQo, A8o = 24 Kombos

-> 49 Kombos = 34,4% CBettingfrequenz

Checkingrange:

C/C: JJ-QQ, AA, AcQc, K6s, K5s, T7s, T6s, = 31 Kombos
C/R: TT, Ac5c, Ac4c, Ac2c, AdQd, AhQh, AsQs = 9 Kombos
C/F: Rest (3Betbluffingrange ohne Flushdraw/Hit) = 54 Kombos

Für die C/R Range hab ich jetzt etwas mehr als ne 60/40 Value/Bluffratio genommen, weil ich ca. 3x c/r würde und Villain dann 57% defenden sollte.
Ich denke mal, dass das da nicht ganz so wichtig ist, alle Kombos genau passend zu haben und AQ ohne Club kann man sich besser merken / leichter einteilen, als {5h4h, 5d4d, 6s5s, Qd7d} :P

Das hieße, dass wir bei einem Check eine 42,5% Range defenden würden und das hieße, dass Villain 100% über 2/3 Potsize betten müsste, um da Profit rausziehen zu können.


_________________
"Leute die nicht limpen sind Fische" - nittyvitti

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: Fr 27. Dez 2013, 14:44 
 
Habe mir die letzte range nicht angeschaut.

TT ist ein faul, da du Kx coolerst. Bzw immer stakst. Er aber durchaus mal irgendeinen river behind checken kann. Daher sollte man das auf jeden Fall betten. Da ist kk denke ich besser in der checking fange, da du von t x eher nur 2 streets bekommst. Und ihn bluffen lassen kannst. Würde es aufgrund der Vielzahl an frass aber wohl trotzdem betten. Auf dem Board wird er gegen eine bet wohl keinen g s folden und er trifft die Range echt gut

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk

_________________
BiteMyShinyMetalAss hat geschrieben:
Ich spiele bis ich wieder breakeven bin oder eine neue Paysafekarte brauche...


DerIkeaElch hat geschrieben:
War halt ein Fisch und ich wollte ihn bei Laune halten... :roll: :oops:

  Profil  
Nach oben

Nut-Flush
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Aug 2012, 18:34
Beiträge: 689
Wohnort: FFM

Beitrag Verfasst: Sa 28. Dez 2013, 04:32 
 
Okay, danke dir !! :)
Da hatte ich iwie nen kompletten Denkfehler, von wegen dass er Kx immer selbst betten wird, aber da hast du Recht, die wird er am wohl echt River oft behindchecken..

_________________
"Leute die nicht limpen sind Fische" - nittyvitti

  Profil  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group