Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  
Autor
Suche nach:
Nachricht

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2006, 19:58
Beiträge: 9106

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 12:22 
 
Nach dem sich mein schöner langer Post gerade in Luft aufgelöst hat, hier die Cliffnotes:

- Extremes MMultitabeln bei CG macht nur sind zum BR Building
- SNGs deutlich anders bezüglich des Lernrpozesses, daher multitabeln hier kein Problem.
- Vier Tische CG sind imo optimal
- Bei sechs spüre ich ne deutliche Abnahme der Lernkurve, kann aber subjektiv sein.
- Tipp: Fang Sessions mit weniger Tischen and und höhere mit weniger Tischen auf -> Spiel zunächst vier, dann sechs, dann 9 bis 24. Gegen Ende geh erst auf sechs runter, dann vier, dann mach Schluss. So langweilst du dich nicht, spielst viel und bildest ne gewisse Samplesize während du gleichezitig immer nen Lerneffekt dabei hast.

_________________
BalugaWhale hat geschrieben:
It does not make our life easy for us to play, it makes our life correct. And more full of money.

pokerstar77 hat geschrieben:
Wer hier flamen will soll halt zu ps.de gehen.

  Profil  
Nach oben


Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 12:35 
 
tut mir leid dass dein beitrag verschwunden ist parvex.

   
Nach oben

Nut-Flush
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Apr 2010, 19:37
Beiträge: 615

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 12:56 
 
Zitat:
- Vier Tische CG sind imo optimal
- Bei sechs spüre ich ne deutliche Abnahme der Lernkurve, kann aber subjektiv sein.

Da kann ich nur zustimmen. 4 kommt mir grade auch optimal vor, da ich bei 12 tables kräftig rumnitte (12/11 oder so glaub ich, aber nur sample über knappe 10k Hands) und irgendwie ist bei 6 bei mir die "Nitgrenze" erreicht, weil ich ab da schon sehr sehr viel schlechter adjusten kann, heißt ich 3bette nie light, spiele nur raise/isolate/cbet, und mache sehr viel weniger Notes. Aber von 2 auf 4 Tables merke ich irgendwie fast keinen Unterschied.

Grade noch was positives am 12-oder-mehr-tabling eingefallen: Ich merke nicht, wenn ich verliere oder gewinne und auch nicht, ob ich scheisse gespielt habe, denn Losses tilten mich fast nicht wenn es "als Favorit reingegangen ist/ mMn das richtige Play war", aber dann richtig wenn mein Spiel richtig scheisse war ;)

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 14:33 
 
Würde aber zum CG üben trotzdem weniger spielen.

Btw auf FT gehen nur 16

_________________
BiteMyShinyMetalAss hat geschrieben:
Ich spiele bis ich wieder breakeven bin oder eine neue Paysafekarte brauche...


DerIkeaElch hat geschrieben:
War halt ein Fisch und ich wollte ihn bei Laune halten... :roll: :oops:

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2009, 10:23
Beiträge: 9455
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 14:53 
 
Also ich gehöre zur älteren Generation, aber bei vier fängst du schon an, relativ schnell runterzuspielen....viel Gedanken machen ist da nicht.....würde mit zwei einmal anfangen, steigern kann man dann immer.....

_________________
Emtec hat geschrieben:
Ich hab mal diese Tiltfiguren aus Schaumstoff mit meinen Zähnen zerissen ;)

strukk hat geschrieben:
Call-3bet find ich recht gut eigentlich.. um zu sehen ob villain 3bets called

  Profil  
Nach oben

Ducks

Registriert: Do 31. Mär 2011, 23:12
Beiträge: 19

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 14:57 
 
Also ich bin ja gerade erst von Live auf Online umgestiegen, aber mehr als 2 Tische krieg ich (noch) nicht hin.
Kann das daran liegen das ich Ü40 bin ?!?

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2009, 10:23
Beiträge: 9455
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 15:10 
 
Ja, mach dir keine Gedanken....mir ging es beim erstenmal Online ähnlich ;) Mit der Zeit kommt das dann....

_________________
Emtec hat geschrieben:
Ich hab mal diese Tiltfiguren aus Schaumstoff mit meinen Zähnen zerissen ;)

strukk hat geschrieben:
Call-3bet find ich recht gut eigentlich.. um zu sehen ob villain 3bets called

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Feb 2010, 13:37
Beiträge: 2374

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 15:33 
 
nlh_69 hat geschrieben:
Also ich bin ja gerade erst von Live auf Online umgestiegen, aber mehr als 2 Tische krieg ich (noch) nicht hin.
Kann das daran liegen das ich Ü40 bin ?!?

Ganz Normal. keine Panik. Das dauert ein wenig bis du 3 dann 4 bis hin zu 6 schaffst. Und wenn du dich wohler mit 4 fühlst als mit 6 ist das auch kein ding. Es kommt ja nicht darauf an wie viele Tische du spielst sondern wie viele bb/100 du machst. btw hast du schon hände geposet? :wink:

_________________
„The heroes in poker don't cheat.“ Howard Lederer... Desch hat schon ein Gschmäckle

  Profil  
Nach oben

Ducks

Registriert: Do 31. Mär 2011, 23:12
Beiträge: 19

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 15:42 
 
Nee, ich spiele auch - noch - ohne Trackingprogramm, aber da komm ich wohl nicht drum rum.

Muß mich auch noch mal bei allen Leuten hier im Forum bedanken, die mir geraten haben, online erst mal klein zu beginnen. Hatte ursprünglich vor NL100 oder NL200 zu spielen - bei meiner BR nicht das Problem, aber ich merke jetzt daß Online ein anderes Spiel ist als Live. Und im Casino hab ich 20 Jahre Erfahrung, schlage € 2/4 locker aber online kann ich grad mal NL10 profitabel spielen. :wand:
Mir fehlen besonders die "physischen" Tells. Hat jemand nen Tip wie man das kompensieren kann?

  Profil  
Nach oben

[x] Trifecta
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Dez 2006, 10:02
Beiträge: 8817

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 15:43 
 
durch Theoretisch gutes Spiel :)

wenn du auf tells stehst - guck aufs betsizing

_________________
Success is simply a matter of luck. Ask any failure

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 16:03 
 
Bisscen was kann man mit Timing Tells machen. Vo allem gegen Fische. Bei Regs ist das öfter auch etwas zweifelhaft, da sie auch einfahc vll gerade noch eine Entscheidung an einem anderen Tisch zu treffen haben

_________________
BiteMyShinyMetalAss hat geschrieben:
Ich spiele bis ich wieder breakeven bin oder eine neue Paysafekarte brauche...


DerIkeaElch hat geschrieben:
War halt ein Fisch und ich wollte ihn bei Laune halten... :roll: :oops:

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2009, 10:23
Beiträge: 9455
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 16:04 
 
Wie gesagt, hatte das gleiche aha-erlebnis beim umstieg. Ich kann dir ehest môglich zu einem Tracker raten und dann Literatur búffeln (zB Harrington on 6max-onlinecashgame), die Tells im Casino sind die Stats vom Tracker online ;)

_________________
Emtec hat geschrieben:
Ich hab mal diese Tiltfiguren aus Schaumstoff mit meinen Zähnen zerissen ;)

strukk hat geschrieben:
Call-3bet find ich recht gut eigentlich.. um zu sehen ob villain 3bets called

  Profil  
Nach oben

Ducks

Registriert: Do 31. Mär 2011, 23:12
Beiträge: 19

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 19:27 
 
Hat noch jemand andere Literaturempfehlungen (am besten deutschsprachig)? Bin FR gewöhnt und möchte das auch erst mal beibehalten. Die Umstellung live auf online ist schon gewaltig und da muß ich nicht noch von FR zu SH wechseln...
Literatur aber nur zu "Online"-Specials. Brauch ja keine Pokeranleitung

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 23:11 
 
Bleibe auf jeden Fall erstmal bei FR. SH ist viel agressiver und du bist das (noch) nciht gewohnt.

Kauf dir HM.

Warum deutschsprachig? Ka, ob theorie und Praxis was für dic ist. Müsste von Sklansky sein.

_________________
BiteMyShinyMetalAss hat geschrieben:
Ich spiele bis ich wieder breakeven bin oder eine neue Paysafekarte brauche...


DerIkeaElch hat geschrieben:
War halt ein Fisch und ich wollte ihn bei Laune halten... :roll: :oops:

  Profil  
Nach oben

Ducks

Registriert: Do 31. Mär 2011, 23:12
Beiträge: 19

Beitrag Verfasst: Do 14. Apr 2011, 23:23 
 
Naja, deutschspracig weil mein Englisch etwas eingerostet ist (seit etlichen Jahren).

  Profil  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group