Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   • Seite 1 von 1
Autor
Suche nach:
Nachricht

Bot
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Aug 2006, 20:32
Beiträge: 2847
Wohnort: ca. 7

Beitrag Verfasst: So 1. Nov 2009, 10:10 
 
Hangover vom Samstag

Hallo zusammen

Wie gewünscht ist hier der Tripreport zum Hangover des letzten Samstagabends.
Alles begann damit, dass ich drei Freunden aus der Nachbarschaft vorgeschlagen hatte, wieder mal zu Viert etwas zu unternehmen. Zwei konnten leider nicht kommen und so blieb nur noch einer. Da ich an dem Abend sturmfrei hatte und der Kollege einen ruhigen Abend wollte, so schlug ich einen Filmabend vor. Er war einverstanden und ich lud noch drei weitere Bekannte ein. Ich sagte allen, die kamen, dass sie ein wenig (und wirklich nur ein wenig!) Bier und ein paar gute Filme mitnehmen sollten (wir waren nur Männer).

Hier muss ich kurz einen Einschub machen: Zwei Wochen zuvor war ich ja auf der Abireise (siehe anderer TR). Ausserdem war ich eine Woche zuvor noch in Berlin. Nach beiden Reisen nahm ich mir vor, nur noch sehr wenig Bier (1-2 pro Abend) für einen Monat zu trinken. In Berlin wurde dieser Vorsatz aber zunichte gemacht. Doch nach Berlin wollte ich das durchziehen.

Also zurück zum Samstag. Zwei Leute kamen schon auf 17:00 Uhr. Wir begannen mit dem Film „Battle for Hadita“. Dieser schildert dokumentarisch ein Massaker der US-Armee im Irak 2005. Es ist in jeglicher Hinsicht ein absolut miserabler Film. Danach schauten wir uns „Fight Club“ an. Der Unterschied war natürlich gigantisch, dies ist aber auch klar bei so einem guten Film. Es war nun nach 20:00 Uhr und jeder von uns hatte ein Bier gehabt (Guinness). Dann assen wir ein von mir gekochtes Chili con Carne und tranken ein weiteres Bier (Becks, mein Favorit). Anschliessend wollten wir „Burn after Reading“ schauen und damit begannen die Probleme: Einer meinte, den Film sollte man angetrunken schauen. Ich widersprach, wurde aber dennoch überredet. So tranken wir nochmals zwei Bier pro Person und dann wurde es richtig übel: Da ich sehr gerne Cocktails mixe, haben wir inzwischen eine riesige Heimbar an allen möglichen Spirituosen. Ich bot an, dass wir uns ein paar Runden Shots genehmigten. Wir nahmen zuerst 1 Vodkashot und dann wollten sie Whiskey und dann noch Cointreau. Ich weiss nicht wie, aber schliesslich hatte jeder von uns mindestens 8 Shots intus. Wir begannen den Film zu schauen und nach 20 Minuten weiss ich nichts mehr.

Was nun folgt, ist die Rekonstruktion der Ereignisse, anhand von Angaben der anderen:
Anscheinend habe ich während „Burn after Reading“ pausenlos komplett verblödet gelacht.
Dann schlug ich vor, dass wir einen Chili-Esswettbewerb machen. Wir drei haben insgesamt 15 kleine Chilischoten gegessen, bevor wir anscheinend aufgrund der immensen Schärfe einen kleinen Kollaps hatten. Als es wieder gut ging, kamen die anderen beiden, welche noch nüchtern waren. Inzwischen war es 22:00 Uhr. Natürlich gabs eine weitere Runde Shots. Anschliessend haben wir offensichtlich ein paar Housemixes abgelassen und unser Wohnzimmer in einen Dance Floor verwandelt. Danach sind wir rausgegangen und haben eine Gruppe Frauen getroffen, mit denen wir lange geredet und vermutlich auch rumgemacht haben (dieser Punkt ist immer noch nicht ganz geklärt). Dann sind wir wieder zurückgekehrt und haben bei ein paar Bekannten „Drohanrufe“ von wegen „ich weiss, was du letzten Abend getan hast“ gemacht. Anschliessend riefen wir noch bei weiteren Bekannten an und machten die schweizerdeutsche Version von „WHAAAAAAAATS UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUP!?“. Doch einer hat sich entfernt und ist erst nach 45 Minuten wiedergekommen. Was er getan hat, weiss er selbst nicht mehr. Nur hatte er eine oberflächliche Verletzung an der rechten Wange und an der linken Schulter. Inzwischen wollte ich mir einen Hamster bestellen, doch habe ich keine Tierhandlungen ans Telefon gekriegt, die noch offen waren, schade.
Daraufhin sind wir an den Laptop und haben uns das What’s-up-Video ungefähr 20 mal angeschaut. Dann sind wir vermutlich noch auf Sites gegangen, die ich gewöhnlich nicht besuche, weil ichs nicht nötig habe (mehr sage ich jetzt nicht dazu). Irgendwie kam dann die Idee auf, dass die zwei, die schon von Anfang an dabei waren, einen „Fight Club“ machen sollten und so versuchten sie sich gegenseitig zu besiegen, allerdings ohne Verletzungen, aber ca. 5 Minuten lang. Darauf folgte die Phase, in der ich der Überzeugung war, Captain Jack Sparrow zu sein. Ich wollte einen am Grossmast aufbinden lassen und lief die ganze Zeit wie der sympathische Pirat herum. Ich entwickelte auch eine Paranoia, dass uns Skelette belauschten und bald angreifen würden und bewaffnete mich deshalb mit Holzkochlöffeln. Als ich dann wieder damit aufgehört hatte, habe ich anscheinend etwas über eine Beziehung erzählt, was ich doch lieber nicht getan hätte, weil dies doch zu privat war. Anschliessend habe ich den Anderen noch Ausgangsbilder gezeigt, die eigentlich nur ich sehen sollte, weil sie ein wenig „unvorteilhaft“ sind. Hierauf folgte eine Zeitspanne von ca. 30 Min (wir haben es geschafft, alles mehr oder wenig auch zeitlich zuzuordnen), von der niemand weiss, was dort passiert ist. Es ist nur klar, dass ich mich in dieser Zeit meiner normaler Kleider entledigt hatte und ich meinen Kimono (ist mein Morgenmantel, ausserdem habe ich mal Judo gemacht und beginne jetzt dann mit Karate) anzog. Allerdings weiss ich nicht, wieso. Wobei mir ahnt da was ziemlich Übles.

Dann sind irgendwann alle ausser meinem Nachbarn gegangen. Doch dann wurde es schlimm: Ich bin mit ihm zu seinem Haus gegangen und das erste, was ich gemacht habe, war, dass ich versuchte, den Hund zu küssen. Aber irgendwie wollte das Vieh nicht. Nachher hat uns seine Schwester bemerkt und uns zu Recht ziemlich angefahren, was dazu geführt hat, dass wir sie ausgelacht haben und uns gar nicht mehr einkriegen konnten. Ich rannte nochmals hinter dem Hund her, hatte aber keinen Erfolg.

Dann sind wir wieder zu mir gegangen und auf dem Weg noch bei einer anderen Nachbarin vorbeigekommen und bei ihr geklingelt. Anscheinend habe ich sie eingeladen „auf der Blackpearl noch Tora Bora zu segeln und dort mit mir, dem Piraten Jack Sparrow, einen Opiumschmuggelring zu entlarven“. Sie hatte aber keine Lust und so gingen wir weiter. Auf dem Weg hat mich ein Baum böse angekuckt und ich versuchte, mit ihm die Sache zu besprechen und er hat sich auch entschuldigt. Wieder bei mir, haben wir einen Weitpinkel-Wettbewerb gemacht von meiner Terrasse in meinem Garten.

Anschliessend haben wir noch eine Hitlerparodie geschaut, uns natürlich dumm und dämlich gelacht und sind dann schlafen gegangen. Am nächsten Morgen erwachten wir beide mit einem interessanten Gefühl, das einige hier sicherlich kennen (kein Kater!).

Im Nachhinein muss ich sagen, dass mir das alles sehr unangenehm ist und ich trotz einiger durchaus witziger Begebenheiten keines Wegs stolz darauf bin und ich bis Silvester keinen Tropfen mehr trinken werde.

Cliffs 4 Bambi:
-Ein ursprünglich harmloser Abend ist ausgeartet.
-Es ist noch längst nicht alles geklärt.
-Ich mag anscheinend Hunde mehr als ich dachte.
-You’re a mad man Jack Sparrow.

_________________
You have the nuts, but I am nuts.

Pokerplayers make good lovers because we love to push all-in.

  Profil ICQ  
Nach oben

Bot

Registriert: Mo 4. Mai 2009, 21:20
Beiträge: 2999

Beitrag Verfasst: So 1. Nov 2009, 11:57 
 
klingt nach nem gelungenen abend :D

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jun 2007, 21:15
Beiträge: 3139
Wohnort: TASSADAR GAMMA

Beitrag Verfasst: So 1. Nov 2009, 12:11 
 
Zitat:
Inzwischen wollte ich mir einen Hamster bestellen, doch habe ich keine Tierhandlungen ans Telefon gekriegt, die noch offen waren, schade.


Zitat:
Ich bin mit ihm zu seinem Haus gegangen und das erste, was ich gemacht habe, war, dass ich versuchte, den Hund zu küssen. Aber irgendwie wollte das Vieh nicht.


Zitat:
Auf dem Weg hat mich ein Baum böse angekuckt und ich versuchte, mit ihm die Sache zu besprechen und er hat sich auch entschuldigt


:herz: :herz: :herz:

Genau das habe ich nach diesem Wochenende gebraucht :D tyvm :)

_________________
Er schreibt
MyWell

  ▲
▲ ▲

  Profil  
Nach oben

Bot

Registriert: Do 29. Jun 2006, 17:48
Beiträge: 2665
Wohnort: in the long run

Beitrag Verfasst: So 1. Nov 2009, 12:16 
 
du ziehst die völlig falschen schlüsse. du musst das als herausforderung sehen, mal so viel zu trinken, dass du nen kater schaffst. :D

klingt ziemlich unterhaltsam overall. :D

_________________
Andy1234 hat geschrieben:
...auch nur gecheckt hätte um dich nicht aus der Hand zu verschäuchen.


Bambi hat geschrieben:
[x] Pokerface for teh il presidente! :D

  Profil  
Nach oben

American Airlines
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Okt 2009, 17:24
Beiträge: 252
Wohnort: München

Beitrag Verfasst: So 1. Nov 2009, 13:35 
 
ted forrest fan hat geschrieben:
Anschliessend wollten wir „Burn after Reading“ schauen und damit begannen die Probleme: Einer meinte, den Film sollte man angetrunken schauen.


Stimmt, angetrunken ist er besser. Aber auch so ganz lustig. Erinnert mich stark an den Film (ich geh mal davon aus, daran ist der Threat Name angelegt...) Den hab ich mir am Samstag jetzt zum 3. Mal angeschaut und ich find den jedesmal lustiger!

Aber ansonsten scheinst ein gelungener Abend gewesen zu sein :P
Sowas ähnliches hatt ich mal bei einer Geburtstagsfeier (recht kleiner Kreis von 6 Leuten), da gabs Götterspeise mit Vodka (anstelle von Wasser) und die war so wiederlich dass wir damit Saufspiele gemacht haben weil sonst wollte die keiner. Nachdem jeder gefühlte 2 Kilo Götterspeise intus hatte (und es gab wirklich viel von dem Zeug) hatte ich und andere einen Filmriss. Das zeug wirkt nämlich sehr zeitverzögert, aber dann richtig.. :D

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Feb 2008, 20:40
Beiträge: 2415
Wohnort: Paradise

Beitrag Verfasst: Mo 2. Nov 2009, 02:13 
 
Sehr geil :D

Aber jetzt fehlt noch ein Drunk Post von dir :wink:
Gogogo....
Auch wenn du kein Alkohol demnächst trinken willst :P

_________________
http://www.kopfschuettel.de/

Carpe Diem!

pokerface hat geschrieben:
Primeaux182 hat geschrieben:

PS: Ich liebe positiv denkende Personen :herz:


meaning in regard to my post? try not to gay up the answer! :D

  Profil Website besuchen ICQ  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 12:10
Beiträge: 7994
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag Verfasst: Mo 2. Nov 2009, 09:55 
 
ok ihr müsst scheinbar noch üben den schmalen grat zwischen "angetrunken" und "voll wie ne haubitze" zu meistern. viel erfolg dabei.^^

_________________
I date fat chicks just to balance my range

  Profil Website besuchen ICQ  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Aug 2007, 18:00
Beiträge: 10203

Beitrag Verfasst: Mo 2. Nov 2009, 23:32 
 
ich will auch nie nen kater haben :(

_________________
Overrunners - Sklansky Bucks are not enough

Parvex hat geschrieben:
Und wenn das Spiel gerigged ist, dann ja scheinbar zu unserem Vorteil (und dem Nachteil von Poemel ;) ).

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 01:06
Beiträge: 2477

Beitrag Verfasst: Di 3. Nov 2009, 00:18 
 
Hangover heißt doch aber eigentlich eher "Kater" als "filmriss" oder so, deswegen ist der thread titel doch eher unpassend :p
nice story nontheless :)

_________________
Poemmel hat geschrieben:

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Aug 2006, 20:32
Beiträge: 2847
Wohnort: ca. 7

Beitrag Verfasst: Di 3. Nov 2009, 07:46 
 
carlemar hat geschrieben:
Hangover heißt doch aber eigentlich eher "Kater" als "filmriss" oder so, deswegen ist der thread titel doch eher unpassend :p
nice story nontheless :)


Eigentlich hast du Recht. Doch lehnte ich es an den Film an, der sich ja eher mit nem Filmriss als mit einem Kater beschäftigt.

_________________
You have the nuts, but I am nuts.

Pokerplayers make good lovers because we love to push all-in.

  Profil ICQ  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   • Seite 1 von 1

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group