Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   • Seite 1 von 1
Autor
Suche nach:
Nachricht

2-7

Registriert: Di 10. Nov 2015, 18:08
Beiträge: 1

Beitrag Verfasst: Di 10. Nov 2015, 18:31 
 
Hallo zusammen,

ich hatte heute eine interessante Hand die zwar häufig vorkommt, für mich aber nicht klar ist wie ich sie am besten spielen sollte...Hier einmal meine Analyse. Über kompentente Meinungen eurerseits würde ich mich freuen!

Das Spiel ist NL2 mit 0,01/0,02 Blinds.
Ich hab quasi keinerlei Informationen über meinen Gegner!

Pre-Flop
Ich halte ein paar 1010 im BB. Alle folden zum Cut-off der auf 3 BB raised, der SB called. Ich raise um das 3-fache also 18 cents. Der Cuf-off foldet und der SB called.

Flop: KK5 rainbow
Der SB checked und ich bete in den Pot von 36 cents, 2/3 also 24 cents. meistens halte ich auf einem gepairten Flop mit einem rech hohen Pocket die stärkste Hand, will aber nicht überholt werden. Der SB called.
Hier kann er oftmals ein Ass mit starkem Kicker halten. Also AQ, AJ, manchmal auch A10s. Oder Pockets die ich schlage, wie 99, 88, 77. Hände dich mich schlagen sind KQ, und bei loosen Spielern KJ oder selten K10s. Hohe Pockets wie JJ, QQ, AA sind möglich würden aber Pre-Flop oft 4-beten.
Meine Hand ist MMn also oftmals auch nach einem Call die stärkere, allerdings auch oftmals geschlagen.
ICH SCHÄTZE; DASS MEINE CHANCE IMMER NOCH DIE STÄRKSTE HAND ZU HALTEN HÖHER IST ALS GESCHLAGEN ZU SEIN ->>> EURE MEINUNG?

Turn: 9
eine recht uninteressante Turncard. Pocket 99 hat mich jetzt gecrushed, aber das ist selten der Fall.
Jetzt zu meinem eigentlichen Problem! Hier noch einmal zu betten vertreibt quasi nie eine bessere Hand! Alle stärkeren Hände werden callen und einige schlechtere Hände kann ich vertreiben, damit diese sich nicht verbessern.
Was wenn ich aber checke?!
bei einem check könnte mein Gegner denken, dass ich den Flop oftmals verpasst habe und lediglich Druck mit einem leeren C-bet ausüben wollte. Eine nicht unvernünftige Annahme seinerseits. Er kann also auf vielen Rivern eine Salve schießen und sogar vermuten, dass er mit seinem AQ als beste Hand nicht einmal bluffed. Mittlere Pockets wie ich eins habe, kommen auf einer Riverbet in eine schwere Lage.
Anderseits könnte ich aber Value dadurch erreichen, dass er mit einigen Händen die ich schlage auf den Rivern betten wird. Oftmals muss ich ihn bei einem Turncheck und rivercall aber schlicht seinen getroffen König ausbezahlen.

Ich bete hier 1/2 Pot, bewusst recht wenig und der SB called.

River:Q
Eine eklige Karte für mich, da nun auch AQ angekommen ist und KQ noch stärker, auch wenn das ohne Bedeutung ist.

Der SB checked und ich checke. Der SB deckt K10s auf und gewinnt den Pot.


Wie spielt ihr diese Hand? Ich bin mit dem Spiel bis auf dem Turn zu 100 Prozent zufrieden. Doch ob man auf dem Turn checken sollte um eine nicht ausatende Riverbet callen zu sollen; oder besser eine Turnbet spielen sollte, um der Agressor zu bleiben und dem Gegner keine Möglichkeit zum bluffen zu geben, bin ich mir nicht sicher!

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2009, 10:23
Beiträge: 9455
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 11:22 
 
Du musst einmal folgendes wissen und für dich beantworten:
1. Warum raist du preflop? Sollen die anderen folden oder callen?
2. Warum cbettest du am Flop 2/3? Warum nicht 1/3 oder 1/2 oder 75%?
3. Mit welchen Händen glaubst du, dass er deine Bet callen wird? Und welche wird er folden? Versuch mal eine Range aufzustellen, das ist elementar...

_________________
Emtec hat geschrieben:
Ich hab mal diese Tiltfiguren aus Schaumstoff mit meinen Zähnen zerissen ;)

strukk hat geschrieben:
Call-3bet find ich recht gut eigentlich.. um zu sehen ob villain 3bets called

  Profil  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   • Seite 1 von 1

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group