Alles über Online Pokern
Full Tilt nach Galway und Pardubice auch in Montreal mit Live Poker Turnier
18.07.2013

Full Tilt nach Galway und Pardubice auch in Montreal mit Live Poker Turnier

Full Tilt nach Galway und Pardubice auch in Montreal mit Live Poker Turnier

Wie wir bereits vor einiger Zeit berichtet hatten, wird das Galway Poker Festival ab dem 27. Juli dieses Jahres unter der Flagge von Full Tilt Poker ausgetragen. Erstmals wird dann die PokerStars Tochter auch als Veranstalter eines Live Poker Turniers auftauchen. Dies wird aber offenbar kein einmaliges Engagement von Full Tilt – dem künftigen Online Poker und Online Casino Anbieter – in Sachen Live Poker bleiben. Denn auch in der Tschechischen Republik wird Full Tilt ab der kommenden Woche beim “FullTiltPoker.net Pardubice Festival” mit von der Partie sein, bei dem es 36 Events in 17 Tagen gibt. Zudem wurde nun auch ein Full Tilt Live Poker Event im kanadischen Montreal angekündigt.

Dabei handelt es sich um das Full Tilt Montreal Festival in Kahnawake. Bei diesem Live Poker Event sind insgesamt 17 Turniere vom 21. September bis 2. Oktober 2013 geplant. Die Buy-Ins betragen dabei zwischen 60 und 220 kanadische Dollar, also umgerechnet rund 44 bis 160 Euro. Auf dem Turnierplan des Montreal Festival stehen No Limit Texas Hold’Em Events und PLO Turniere, wobei es auch Re-Buy-Events und Deepstack Turbos beispielsweise geben wird. Zudem ist auch ein „Win the Button“ Turnier am Start mit einem Buy-In von 80 kanadischen Dollar. Der Sieger einer jeden Hand erhält bei der nächsten Hand den Button. Das Main Event des Full Tilt Poker Montreal Festival wird mit drei Starttagen gespielt. Hier werden CAD $1.100 fällig (rund 805 Euro), während der Preispool mindestens eine Million kanadische Dollar beinhalten wird. 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.