Alles über Online Pokern
Full Tilt Poker: Ronny Kaiser räumt über Weihnachten ordentlich ab
27.12.2012

Full Tilt Poker: Ronny Kaiser räumt über Weihnachten ordentlich ab

Full Tilt Poker: Ronny Kaiser räumt über Weihnachten ordentlich ab

Ronny Kaiser hat sich zu Weihnachten auf Full Tilt Poker ordentlich selbst beschert. Der Pokerprofi aus der Schweiz konnte seine Bankroll zum Ende des Jahres 2012 nochmals um $437k aufbessern über die Feiertage. Dabei war Ronny Kaiser an den $200/$400 PLO Tischen auf Full Tilt anzutreffen. Im gesamten Jahr 2012 hat es der Schweizer damit inzwischen auf über 1,3 Millionen US-Dollar Gewinne an den Pokertischen gebracht. Während Kaiser als 1-ronnyr3 auf PokerStars weit über eine Million US-Dollar gewinnen konnte dieses Jahr, ist er nun auch mit seinem Full Tilt Account ronnyr37617 im Plus.

Ronny Kaiser konnte bei seinen erfolgreichen Sessions über Weihnachten unter anderem einen $50k schweren Pot gewinnen. Hierbei setzte er sich gegen Andreas Torbergsen und Schoitl durch. Den Pot sicherte sich der Schweizer mit 5d 7c Kd Kc und einem Board aus 8h Kc 5h 7h 7s . Einen $64k Pot konnte sich Gus Hansen sichern. Mit Tc 9h 8s 6h konnte er sich bei einem Board aus 9d Th 3d Td 9s durchsetzen. Dagegen zogen Ronny Kaiser, Schoitl und David Eldar den Kürzeren bei dieser Hand im $200/$400 PLO auf Full Tilt Poker.

Gus Hansen konnte übrigens in der zurückliegenden Woche auf Full Tilt rund eine halbe Million US-Dollar gewinnen. Somit konnte der neue Full Tilt Poker Pro seinen riesigen Verlust aus den ersten Wochen seit dem Neustart des Pokerraumes etwas reduzieren, liegt aber immer noch 2,1 Millionen US-Dollar in den roten Zahlen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.