Alles über Online Pokern
Full Tilt Poker taucht als Sponsor des Galway Festivals bei der UKIPT auf
14.05.2013

Full Tilt Poker taucht als Sponsor des Galway Festivals bei der UKIPT auf

Full Tilt Poker taucht als Sponsor des Galway Festivals bei der UKIPT auf

Bekanntlich bietet PokerStars bislang mit der UK & Ireland Poker Tour (UKIPT) eines der Highlights im Live Poker Bereich an. Doch nun scheint sich hier eine Veränderung anzudeuten. Denn wenn im Sommer dieses Jahres im irischen Galway gepokert wird, dann taucht die PokerStars-Tochter Full Tilt Poker plötzlich als Veranstalter auf, wie nun bekannt geworden ist. Demnach steht vom 27. Juli bis 12. August dieses Jahres das Full Tilt Poker Galway Festival mit dem €1.100 UKIPT Main Event an. Bei diesem Turnier in Irland geht es dabei um eine garantierte Million Euro.

Insgesamt stehen bei dem Festival satte 55 Events an. Unklar ist bislang noch, ob es sich bei dem Engagement von Full Tilt Poker bei der UKIPT um eine einmalige Aktion handelt oder ob die PokerStars-Tochter künftig des Öfteren als Sponsor bei der Serie auftauchen wird. Fakt ist aber, dass Full Tilt zum ersten Mal seit dem Re-Start wieder als Sponsor eines Live Events auftaucht, wobei es sich hierbei um das größte Pokerevent in Irland handelt. Neben dem Main Event gibt es auch zahlreiche weitere interessante Turniere wie zum Beispiel die Irish Poker Championship.

Entsprechende Satellites für das Full Tilt Galway Festival werden bei der PokerStars-Tochter natürlich online angeboten. Hierbei gibt es Turnier Packages zu gewinnen, wobei die Glücklichen in Galway dann vielleicht neben Full Tilt Pro Gus Hansen Platz nehmen werden, der sich bereits jetzt für das Turnier angesagt hat.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.