Alles über Online Pokern
Full Tilt Poker wieder mit Gus Hansen am Start, Arnaud Mattern verlässt PokerStars
04.10.2012

Full Tilt Poker wieder mit Gus Hansen am Start, Arnaud Mattern verlässt PokerStars

Full Tilt Poker wieder mit Gus Hansen am Start, Arnaud Mattern verlässt PokerStars

Wenn spätestens Anfang November Full Tilt Poker wieder ans Netz gehen wird, dann ist mindestens ein guter alter Bekannter mit von der Partie. Denn Gus Hansen wird dann wieder als Full Tilt Pro auftreten, wie die Verantwortlichen nun bekanntgaben. Ob der Däne allerdings der einzige Pro sein wird, beziehungsweise, wie viele weitere einstige Mitstreiter erneut an Bord sein werden, ließen die neuen Macher von PokerStars zunächst nicht raus. Gus Hansen wird die Marke Full Tilt Poker sowohl online als auch bei den großen Live Poker Turnieren repräsentieren. Über die Dotierung des Vertrages wurden keine Details bekannt.

Somit dürfte also der erst vor kurzer Zeit wieder reaktivierte Account „broksi“ bei PokerStars bald wieder brach liegen – wenngleich Gus Hansen letztendlich für das gleiche Unternehmen, nur aber eine andere Marke, an den Start gehen wird. PokerStars wird auch einen seiner Pros verlieren wie zudem bekannt geworden ist. Denn Arnaud Mattern gab nun per Twitter bekannt, dass er nach drei Jahren der Zusammenarbeit kein PokerStars Team Pro mehr ist, da er andere Wege gehen will. Wohin den Franzosen diese Wege führen, wurde zunächst nichts bekannt. 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.