Alles über Online Pokern
Global Poker Index: Dominik Nitsche und Martin Finger in den Top 10
24.09.2015

Global Poker Index: Dominik Nitsche und Martin Finger in den Top 10

Global Poker Index: Dominik Nitsche und Martin Finger in den Top 10

In den Top 10 der aktuellen Ausgabe des Global Poker Index gab es nur wenige Veränderungen. Doch die beiden Neulinge in dieser Woche unter den Top Ten der besten Live Pokerspieler der Welt sind deutsche Spieler. Denn Dominik Nitsche schaffte den Sprung zurück unter die Top 10 und Martin Finger ist nun ebenfalls unter den besten zehn Spielern zu finden.

Auf den ersten sieben Plätzen gab es im Global Poker Index keine Veränderungen. So führt Jason Mercier das Feld weiter vor Byron Kaverman und Anthony Zinno an. Als bester Europäer belegt Stephen Chidwick Rang sieben, wobei er aber nun nur noch wenige Punkte vor einem deutschen Duo liegt. Denn Dominik Nitsche schaffte den Sprung von Rang elf auf Position acht in der aktuellen Ausgabe der Weltrangliste des Live Pokerns. Direkt dahinter liegt Martin Finger, der sich vom 17. auf den neunten Platz verbessert hat. Somit also befinden sich zwei deutsche Pokerspieler in den Top Ten.

Bester österreichischer Live Poker Spieler ist nach wie vor Thomas Mühlöcker, der sich unverändert auf Position 20 befindet. Zudem sind auch Fedor Holz (35./+12), Ole Schemion (44./-1), Ismael Bojang (46./+-0), Artur Koren (53./+-0), George Danzer (78./-3) und Gerald Karlic (99./-1) unter den Top 100 zu finden.   

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.