Alles über Online Pokern
Haixia Zhang gewinnt Ladies Event bei WSOP 2014
30.06.2014

Haixia Zhang gewinnt Ladies Event bei WSOP 2014

Haixia Zhang gewinnt Ladies Event bei WSOP 2014

Bei der World Series of Poker (WSOP) 2014 ist auch das Ladies Event entschieden worden. Insgesamt 793 Pokerspielerinnen leisteten bei Event 53 das Buy-In von $10.000. Somit ging es bei dem No Limit Texas Hold’Em Championship Event um insgesamt $713.700, die unter den besten 81 Spielerinnen verteilt wurden.

In die bezahlten Ränge schafften es unter anderem Melanie Weisner (26./$4.817) und Xuan Liu (11./$9.078). Die bekannteste Spielerin am Finaltisch war Elizabeth Montizanti, die zuvor immerhin schon fünf WSOP Cashes vorweisen konnte. Bei Event 53 der WSOP 2014 wurde sie letztendlich Vierte und kassierte dafür $44.770. Im finalen Heads-Up dann standen sich Mikiyo Aoki und Haixia Zhang gegenüber. Die beiden US-Amerikanerinnen asiatischer Abstammung hatten beide zuvor noch nie bei einem WSOP Event gecasht.

Das Heads-Up ging Zhang mit einem knappen Chiplead von 1.250.000 zu 1.130.000 an. Keine halbe Stunde später stand der Gewinn ihres ersten Bracelets und von $153.470 bereits fest, während sich Aoki mit $94.800 zufrieden geben musste. In der entscheidenden Hand setzte sich Zhang mit As 6s gegen Jd 7d durch.

 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.