Alles über Online Pokern
Ilari Sahamies vertreibt sich Nächte in Barcelona mit Onlinegewinnen
24.08.2012

Ilari Sahamies vertreibt sich Nächte in Barcelona mit Onlinegewinnen

Ilari Sahamies vertreibt sich Nächte in Barcelona mit Onlinegewinnen

Tagsüber ist Ilari Sahamies derzeit recht erfolgreich bei der EPT unterwegs und erreichte dort aktuell beim Main Event Tag 5 der besten 24 Spieler. Im Gegensatz zu manch anderem Pokerspieler, der sich abends und nachts mit Feiern ablenkt, nimmt der Finne derzeit nachts seine Gegner auch noch an den Online-Tischen auseinander. Gestern gehörte Sahamies zu den erfolgreichsten Gewinnern des Tages.

Mit einem Tages- oder besser gesagt Nachtgewinn von $416k musste er nur Phil Galfond vor sich lassen, der rund $25k mehr gewinnen konnte. Beide waren dabei im $200/$400 PLO auf PokerStars unterwegs und knöpften sich unter anderem Viktor Blom vor. Isildur1 musste nämlich einmal mehr Verluste von rund einer halben Million US-Dollar hinnehmen. Ilari Sahamies steht nun bei einem Minus im Jahr 2012 von nur noch rund $300k, so dass der erfolgreichste Gewinner an den Online Tischen im vorigen Jahr vielleicht auch in 2012 noch mit einem positiven Ergebnis abschließen kann.

Der größte Pot des Tages auf PokerStars wurde allerdings zwischen Ben Sulsky und Viktor Blom ausgespielt. Dieser war $232k schwer und ereignete sich im $200/$400 PLO. Hierbei zog Isildur1 mit Js Jh 3c Ah gegen 2s 2c As Kh von Sauce123 den Kürzeren, da das Board mit 7h 2h 5d 5s Tc gedealt wurde.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.