Alles über Online Pokern
Ironman Poker Challenge: Neuer Dauerpoker-Rekord?
25.11.2013

Ironman Poker Challenge: Neuer Dauerpoker-Rekord?

Ironman Poker Challenge: Neuer Dauerpoker-Rekord?

Bei der Ironman Poker Challenge im Dezember soll ein neuer Rekord im Dauerpokern bei einem Turnier aufgestellt werden. Bislang stammt der Rekord für das längste Pokerturnier von der Delaware Park Iron Man Poker Challenge aus dem Jahr 2012. Damals pokerten 192 Spieler 36 Stunden, 34 Minuten und elf Sekunden am Stück, ehe sich Pete Konas über $27.160 für den Turniersieg freuen durfte. Nun soll bei der Asian Poker Tour (APT) der neue Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde fällig werden. Gespielt wird dabei vom 13. bis 15. Dezember 2013 auf den Philippinen im Resorts World Manila Premier Club.

Hierbei können sich Spieler in Manila mit einem Buy-In von $700 in das Turnier einkaufen. Dabei gibt es bei dem Turnier keine geplanten Pausen sowie keine Deals. Ferner müssen die Teilnehmer an der Ironman Poker Challenge mindestens 21 Jahre alt sein. Wie lange ein Spieler während des Dauerpoker-Turniers vom Tisch fern bleibt, ist seine eigene Sache, allerdings werden die Blinds weiterhin gesetzt. Beendet wird das Turnier, wenn es einen Sieger im Resorts World Manila Premier Club gibt. Gespannt darf geschaut werden, ob es noch in diesem Jahr einen neuen Rekord in Sachen Dauerpokern bei einem Turnier gibt.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.