Alles über Online Pokern
Isildur1 dominiert erneut das Online Poker Geschehen und führt das Jahresranking an
26.03.2013

Isildur1 dominiert erneut das Online Poker Geschehen und führt das Jahresranking an

Isildur1 dominiert erneut das Online Poker Geschehen und führt das Jahresranking an

Dass Isildur1 als ungekrönter König der Swings gilt, dürfte sich inzwischen mehr als nur herumgesprochen haben. Wenn es für diesen Fakt eines Beweises bedarf, dient dafür das Jahresranking der erfolgreichsten Spieler 2013. Denn nach noch nicht einmal drei Monaten in diesem Jahr ist die Achterbahnfahrt von Viktor Blom sehr beeindruckend. Nach einem furiosen Start folgte ein heftiger Downswing, nun ist der schwedische Team Full Tilt Pro wieder die klare Nummer eins in Sachen Gewinnen an den High Stakes Tischen.

Das Jahr 2013 war keine Woche alt, da hatte sich Viktor Blom bereits über zwei Millionen US-Dollar erspielt, zwischenzeitlich waren es im Januar sogar über fünf Millionen Dollar Plus auf dem Konto von Isildur1. Ganz anders der Februar 2013, hier lief beim Schweden nicht sonderlich viel zusammen, sodass er Ende des vorigen Monats mit einem Plus von „nur“ noch unter einer Million US-Dollar nicht mehr unter den Top drei des Jahresrankings 2013 zu finden war. Doch nun im März folgte die erneute Rückkehr des Full Tilt Pros auf die erfolgreiche Schiene.

Im aktuellen Monat konnte sich Isildur1 nämlich wieder satte Gewinne einspielen. Allein in diesem Monat erspielte sich Viktor Blom auf Full Tilt Poker ein Plus von mehr als $3,3 Millionen. Hierfür benötigte der Skandinavier 36.031 Hände in 313 Sessions. Dies macht einen Gewinn von durchschnittlich rund 92 US-Dollar pro gespielte Hand. Im kompletten Jahr 2013 steht Isildur1 nun bei einem Gewinn von $4,24 Millionen bei 96.358 gespielten Händen. Damit führt Viktor Blom das Ranking der erfolgreichsten Spieler 2013 vor Alexander Kostritsyn ($3.474.146) und Ben Tollerene ($1.841.245) an.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.