Alles über Online Pokern
Jonathan Duhamel kein PokerStars Pro mehr
22.04.2015

Jonathan Duhamel kein PokerStars Pro mehr

Jonathan Duhamel kein PokerStars Pro mehr

Offenbar geht das Aussortieren der PokerStars Pros munter weiter nach der Übernahme des weltweiten Marktführers in Sachen Online Poker durch Amaya Gaming. Wie nämlich nun mehrere Medien in Nordamerika berichten, hat es einen der Pokerweltmeister erwischt. Der 2010er World Series of Poker Main Event Gewinner Jonathan Duhamel zählt nämlich offenbar nicht mehr zur Riege der Pros.

Noch gibt es keine offizielle Bestätigung, aber tatsächlich scheint es so, als gehöre Jonathan Duhamel nicht mehr dem Team PokerStars Pro an. So zeigte sich Duhamel bereits beim Semionale Hard Rock Poker Showdown gerade erst ohne das sonst übliche PokerStars Abzeichen. Auf der Team PokerStars Pro Team Webseite sucht man den 2010er WSOP Main Event Champions zudem ebenfalls inzwischen umsonst, taucht er dort nicht mehr auf.

Auch der Blick auf den Twitteraccount von Jonathan Duhamel zeigt auf, dass hier offenbar keine Verbindung mehr zu PokerStars besteht. Dabei hatte der Kanadier noch Anfang des Monats über seine nächsten Team Aktivitäten berichtet. Den Medienberichten aus den USA zufolge gibt es auch eine Bestätigung von PokerStars, dass sie nicht länger mit Duhamel zusammenarbeiten, wenngleich keine offizielle Pressemitteilung veröffentlicht wurde.

Sollte sich der Abschied von Jonathan Duhamel endgültig bestätigen, dann gibt es im Team PokerStars Pro nur noch einen ehemaligen WSOP Main Event Sieger: Chris Moneymaker – es stellt sich natürlich die Frage, wie lange noch…

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.