Alles über Online Pokern
Justin Liberto gewinnt Event 51 der WSOP 2015 – Alexander Debus Vierter
29.06.2015

Justin Liberto gewinnt Event 51 der WSOP 2015 – Alexander Debus Vierter

Justin Liberto gewinnt Event 51 der WSOP 2015 – Alexander Debus Vierter

Bei der World Series of Poker (WSOP) 2015 ist nun auch Event 51 entschieden. Dabei sicherte sich sich Justin Liberto das Bracelet und die Siegprämie von $640.711. Der US-Amerikaner konnte damit zum ersten Mal überhaupt ein goldenes Armband im Rio All-Suite Hotel und Casino gewinnen. Vierter bei dem $3.000 No-Limit Hold'em 6-Handed Turnier wurde Alexander Debus.

Insgesamt beteiligten sich 1.043 Spieler an dem Event 51 der WSOP 2015. Die besten 108 davon schafften es in die bezahlten Ränge. Unter die Top 40 schafften es dabei unter anderem Stephen Chidwick (13./$23.918), Andre Lettau (16./$23.918), Amir Lehavot (23./$19.020), Rainer Kempe (27./$15.489), Jan Eric Schwippert (35./$12.927) und Tobias Ziegler (36./$12.927).

Am Finaltisch nahm unter anderem auch Alexander Debus Platz. Der deutsche Pokerprofi konnte zum ersten Mal in seiner Karriere einen Final Table bei der World Series of Poker erreichen. Am Ende schaffte es Debus auf Rang vier des Events 51 der 46. WSOP. Mit 6h 6c setzte er seine letzten verbliebenen Chips und scheiterte damit an As Ad von Seamus Cahill, da am Board 4s 6s Ks 7c 5s gedealt wurden und Cahill somit den Flush vorweisen konnte. Für Rang vier kassierte Alexander Debus $164.863.

Seamus Cahill ging dann auch als Führender in Chips in Tag 4 ins Heads-Up gegen Justin Liberto. Mit 9,73 zu 5,925 Millionen Chips war der Vorsprung deutlich. Doch nach gut 50 Minuten an Tag 4 sicherte sich Liberto das Bracelet für Event 51 der WSOP 2015. In der finalen Hand behielt er mit Kc Qc gegen Kh 8d die Oberhand. Für seinen ersten Erfolg erhielt der US-Amerikaner $640.711. Seamus Cahill wiederum schaffte nach 2010 erst sein zweites Preisgeld in Las Vegas. Immerhin aber durfte sich der Ire dabei über $395.986 freuen.

Everest Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.