Alles über Online Pokern
Max Kruse gewinnt die TV Total PokerStars.de Nacht
14.02.2015

Max Kruse gewinnt die TV Total PokerStars.de Nacht

Max Kruse gewinnt die TV Total PokerStars.de Nacht

Max Kruse hat einmal mehr seine guten Pokerfähigkeiten unter Beweis gestellt. Der Fußball Nationalspieler konnte nun seiner Favoritenrolle gerecht werden und setzte sich bei der TV Total PokerStars.de Nacht auf Pro Sieben durch. Für den Erfolg erhält der Kicker von Borussia Mönchengladbach, der vergangenen Sommer mit Rang drei bei einem WSOP Event in Las Vegas für Aufsehen sorgte, €50.000.

Als erster Spiele musste dieses Mal nicht Gastgeber Stefan Raab weichen, sondern der Online-Qualifikant von PokerStars.de. Der 49-jährige Klaus spielte zunächst zurückhaltend, doch mit Kd Kh sah er seine Stunde gekommen, als Sängerin Stefanie Heinzmann mit 7d 7h raiste. Nach dem Flop aus 4h Jh 2h setzte zunächst die Sängerin 1.000, Klaus erhöhte auf 3.000. Nach einigem Zögern ging Heinzmann mit. Am Turn erschien die 7s , worauf die Sängerin dann natürlich auch die 2.000 von Klaus callte. Nach dem River aus 2c ging der Online-Qualifikant All-In, ohne zu wissen, dass er mit seinen Königen am Full House der Schweizerin scheitern würde. Nach dieser Hand blieben dem PokerStars Wildcardgewinner noch 100 Chips, die er in der nächsten Hand abgab. Mit Rang sechs ging Klaus leer aus.

Rang fünf ging an Ken Duken (€5.000), der mit Qd Ts All-In ging und damit an Ac Qc von Max Kruse scheiterte. Der Moderator Steven Gätjen musste mit Position vier und €10.000 Vorlieb nehmen, als er mit As Qh an Kh 8h von Max Kruse scheiterte, da am Board unter anderem die 8c gedealt wurde. Dritter der 42. TV Total PokerStars.de Nacht wurde dann der Gastgeber. Als Max Kruse mit Ac Kd All-In ging, callten Stefanie Heinzmann mit Ad 9d und Stefan Raab mit Qh Ts . Am Board gab es keinen Treffer, womit sich Raab mit Platz 3 und €15.000 verabschiedete.

Stefanie Heinzmann wiederum ging sehr short ins Heads-Up gegen Max Kruse. Recht schnell war sie mit 7h 7c All-In, während Kruse mit Jc Th callte. Nach dem Board aus Tc Ad Qd 4d Qh stand der Erfolg für Kruse fest, während die Sängerin €20.000 für Rang zwei kassierte. Max Kruse kündigte noch während der Sendung an, dass er den Gewinn spenden wird. 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.