Alles über Online Pokern
MicroMillions 5 mit knapp $8 Millionen Preisgeldern
31.07.2013

MicroMillions 5 mit knapp $8 Millionen Preisgeldern

MicroMillions 5 mit knapp $8 Millionen Preisgeldern

Nachdem die PokerStars MicroMillions 5 inzwischen Geschichte sind, lohnt sich nun ein Blick auf die Statistiken der fünften Auflage der Serie für die Pokerspieler mit den kleinen Bankrolls. Insgesamt wurden bei der MicroMillions 5 knapp 1,3 Millionen Entries verzeichnet. Lediglich bei den ersten beiden Ausgaben der Serie waren nur geringfügig weniger Spieler am Start. Dies wirkte sich auch auf die ausgeschütteten Preisgelder aus. Insgesamt gab es nämlich $7.982.820,50 bei den MicroMillions 5. Lediglich bei der MicroMillions 2 wurden rund 16.000 US-Dollar weniger ausgeschüttet, bei allen anderen Auflagen lagen die Preispools insgesamt höher.

Den größten Anteil am Preispool schnappten sich dabei die Spieler aus Russland. Insgesamt verbuchten die Pokerspieler aus der Russischen Föderation Preisgelder von $941.792,01. Die meisten Siege bei der MicroMillions 5 auf PokerStars gingen aber an Teilnehmer aus den Niederlanden. Denn insgesamt 12 Mal jubelten Pokerspieler aus dem deutschen Nachbarland über einen Erfolg bei den 100 Events. Deutsche Spieler hingegen brachten es immerhin auf neun Siege bei der fünften Auflage der Turnierserie. Insgesamt konnten deutsche Spieler bei allen fünf Auflagen der Serie zusammen 57 Siege erreichen. Getoppt wird dies nur von Russland mit 86 Triumphen. Mit JustProSkill war es auch ein russischer Spieler, der das Leaderboard bei der MicroMillions 5 für sich entscheiden konnte. 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.