Alles über Online Pokern
Mustapha Kanit gewinnt erneut bei den Aussie Millions 2014
29.01.2014

Mustapha Kanit gewinnt erneut bei den Aussie Millions 2014

Mustapha Kanit gewinnt erneut bei den Aussie Millions 2014

Auch wenn die Aussie Millions 2014 gerade erst begonnen haben, so hat sich ein Pokerspieler doch schon in den Mittelpunkt gespielt: Mustapha Kanit. Denn der Italiener, der bereits Event 1 für sich entschieden hatte, sicherte sich am Mittwochmorgen deutscher Zeit den nächsten Triumph im Crown Casino Melbourne. Kanit gewann nämlich auch Event 4 Down Under. Hierbei handelte es sich um einen A$1.100 No Limit Texas Hold’Em Six-Max-Event. Nachdem er bei Event 1 A$196.000 gewinnen konnte, durfte er sich nun über weitere A$104.000 freuen. Zudem ist Mustapha Kanit aus Italien natürlich in aller Munde, sicherte sich der Italiener gleich zwei der ersten vier Events bei den Aussie Millions 2014.

Insgesamt beteiligten sich 494 Pokerspieler an dem Six-Max-Event mit einem Buy-In von 1.100 australischen Dollar. Die besten 48 durften sich über ein Preisgeld freuen, wobei es unter anderem Tony Hachem auf Rang 26 schaffte, was ihm A$3.950 einbrachte. Im Heads-Up standen sich am Ende Mustapha Kanit und Tam Truong gegenüber. Hierbei ging Letztgenannter mit einem Chiplead von 2,76 zu 2,18 Millionen ins Rennen, doch kurze Zeit später musste er sich mit Rang zwei und A$68.880 zufrieden geben bei Event 4 der Aussie Millions 2014. In der entscheidenden Hand ging Truong nach dem Turn mit Ah Kd All-In, waren bis dahin doch 9s Jc 8c Ks gedealt. Allerdings hatte Kanit Qc Tc vorzuweisen und noch ehe der bedeutungslose River (8h ) gedealt wurde, stand der erneute Erfolg für den Italiener fest.

Endstand bei Event 4 der Aussie Millions 2014


1st: Mustapha Kanit - $104,000
2nd: Tam Truong - $68,880
3rd: Daniel Neilson - $51,040
4th: Grayson Ramage - $40,620
5th: Paul Altis - $30,250
6th: Tanya Pho - $19,870

7th: Elliot Smith - $10,230
8th: Fritjoe Tortenss - $7,560
9th: Dennis Huntly - $7,560
10th: Joachim Lob - $7,560
11th: Charles Chua - $7,560
12th: Luke Edwards - $7,560

13th: Roman Kristek - $5,880
14th: Ray Ellis - $5,880
15th: Ryan Hong - $5,880
16th: Paul Sharbanee - $5,880
17th: Jackson Zheng - $5,880
18th: Daniel DiPasquale - $5,880

19th: Chen Xuan Hu - $4,890
20th: Fedon Phaedonos- $4,890
21st: Brent Nichols- $4,890
22nd: Michael Addamo - $4,890
23rd: Shane Warne- $4,890
24th: Emad Zarghami- $4,890

25th: Philipp Iglesias - $3.950
26th: Tony Hachem - $3.950
27th: Paul Newey - $3.950
28th: John Thompson - $3.950
29th: Tim West - $3.950
30th: Tony Aslani - $3.950

31st: Simon Mattson - $3,015
32nd: Simon Thwaites - $3,015
33rd: Chad Hazelwood - $3,015
34th: Anthony Hachem - $3,015

35th: Paul Ravesi - $2,702*
36th: Jesse McKenzie - $2,702*
37th: Joseph Calderon - $2,701*
*busted same time at payout jump

38th: Adam Smith - $2,075
39th: Bernard Beh - $2,075
40th: Lorenzo Sabato - $2,075
41st: George Tsatsis - $2,075
42nd: Ying Kat Chan - $2,075
43rd: Liam O'Rourke - $2,075
44th: Joe Kuether - $2,075
45th: Steven Tabb - $2,075
46th: Robert Trask - $2,075
47th: Emad Moarek - $2,075
Eq. 48th: George Kyritsis - $1,038
Eq. 48th: Oliver Gill - $1,037

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.