Alles über Online Pokern
Nevada: Online Poker legt wegen WSOP um 20 Prozent zu
29.07.2014

Nevada: Online Poker legt wegen WSOP um 20 Prozent zu

Nevada: Online Poker legt wegen WSOP um 20 Prozent zu

Die World Series of Poker (WSOP) sorgte nicht nur im Rio und den anderen Casinos für ordentliche Umsätze. Auch die Online Poker Räume in Nevada durften sich kräftig über die wichtigste Turnierserie der Welt freuen. Denn die WSOP hat auch für einen exorbitanten Anstieg der Online Umsätze gesorgt.

Dies wurde nun anhand der neuesten Zahlen aus Nevada bekannt. Demnach betrug der Umsatz der Online Casinos in dem US-Bundesstaat im Juni dieses Jahres $1.037.000. Da es im Mai noch $862.000 waren, beträgt der Zuwachs satte 20,3 Prozent. Dies berichtete nun das Nevada Gaming Control Board. Seit dem Beginn des regulierten Online Poker Marktes in Nevada wurde damit erstmals die Marke von $1 Million beim Umsatz in einem Monat geknackt.

Den Zuwachs bekam dabei vor allem WSOP.com zu spüren. Denn ein Blick auf die Zahlen von PokerScout.com zeigt auf, dass WSOP.com seinen Traffic in Nevada um 50 Prozent erhöhen konnte im Vergleich zum Vormonat. Bei Ultimate Poker hingegen blieben die Zahlen auf gleichbleibendem Niveau. In Sachen Marktanteilen liegt WSOP.com nun bei rund 66 Prozent Marktanteil, während jeder dritte Online Poker Spieler in Nevada bei Ultimate Poker unterwegs ist. Dagegen spielt Real Gaming praktisch keine Rolle.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.