Alles über Online Pokern
New Jersey: Erste Pokerräume sollen Ende November an den Start gehen
13.09.2013

New Jersey: Erste Pokerräume sollen Ende November an den Start gehen

New Jersey: Erste Pokerräume sollen Ende November an den Start gehen

Während hierzulande eine Regulierung und Lizensierung des Glückspielmarktes mit Ausnahme des kurzen Versuchs in Schleswig-Holstein in weiter Ferne ist, sieht dies in den USA bekanntlich anders aus. Während in Nevada Ultimate Poker vor einigen Monaten als erster Online Pokerraum an den Start gegangen war, läuft auch in Delaware und New Jersey die Regulierung des Online Glücksspielmarktes. Noch hat Nevada zwar die Nase vorn in den Vereinigten Staaten, doch New Jersey sollte Beobachtern zufolge mit dem Start seiner Regulierung der wichtigste und interessanteste Markt werden, gibt es hier dann nicht nur Online Poker, sondern auch Online Casinos. Nun gibt es Hinweise auf einen Starttermin aus den USA.

Medienberichten aus den USA zufolge nämlich gehen die Regulierungsbehörden dort davon aus, dass der Start der ersten Online Poker Räume und Online Casinos am 23. November dieses Jahres erfolgt. Stand jetzt sollte dies ziemlich wahrscheinlich sein, sollte die Division of Gaming Enforcement New Jersey den Termin nicht noch weiter nach hinten verschieben. Ein weiterer Unterschied zu Nevada ist zudem auch, dass nicht nur ein Pokerraum an den Start gehen wird, sondern dass mehrere Firmen ihre Räume online stellen. Insgesamt hatten sich mehr als 30 Firmen um eine Lizenz in New Jersey beworben. Dabei gibt es aber nur eine Lizenz, wenn auch ein Live-Casino in New Jersey betrieben wird. Aus diesem Grunde wurden bereits viele Partnerschaften abgeschlossen wie zwischen Caesars, Harrah’s und Showboat mit der 888 Holdings oder dem Resorts Casino Club und PokerStars.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.