Alles über Online Pokern
Online Poker: Alex Millar nimmt patpatman auseinander
11.09.2012

Online Poker: Alex Millar nimmt patpatman auseinander

Online Poker: Alex Millar nimmt patpatman auseinander

Auf PokerStars konnte gestern der Brite Alex Millar für ein Highlight sorgen. Denn „Kanu7“ hat seinen Kontrahenten patpatman regelrecht auseinandergenommen. Die beiden Spieler begegneten sich im $200/$400 No Limit Texas Hold’Em Heads-Up, wobei Millar einen Gewinn von $368k erzielen konnte. Der Brite hat damit in diesem Jahr einen Gewinn von $1,6 Millionen allein im No Limit Hold’Em erspielt, womit er aktuell der erfolgreichste Spieler im Jahr 2012 im NLHE ist. Ebenfalls erfolgreich beendete Jens Kyllönen den gestrigen Tag, konnte der Finne doch ein Plus von $287k erspielen. Zudem schaffte auch Gus Hansen den Sprung unter die erfolgreichsten fünf Spieler des Tages mit einem Gewinn von $138k.

Alex Millar und patpatman spielten in ihrem Heads-Up-Duell 651 Hände in zwei Sessions. Zunächst waren sie an drei Tischen unterwegs, wobei Kanu7 in diesen rund 250 Händen $117k gewinnen konnte. Die zweite Session über 400 Hände an drei Tischen dominierte der Brite dann noch deutlicher. Der größte Pot in dieser Auseinandersetzung war $90k schwer und ging an Alex Millar, da patpatman nach dem River foldete. Das Board wurde dabei mit As 4s Kh 9d 6s gedealt. Ähnliches ereignete sich auch bei einem $77k schweren Pot, bei dem patpatman bereits nach dem Turn foldete.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.