Alles über Online Pokern
Online Poker: Daniel Cates mit heftigem Verlust
23.05.2012

Online Poker: Daniel Cates mit heftigem Verlust

Online Poker: Daniel Cates mit heftigem Verlust

Am gestrigen Tage gab es nach langer Zeit wieder einmal enorme Action an den High Stakes Tischen. Dabei bestimmten vor allem Daniel Cates, aka w00ki3z, und Viktor „Isildur1“ Blom das Geschehen. Cates ging als größter Verlierer von den Tischen auf PokerStars, während Blom wieder einmal König der Swings war. Das größte Plus am gestrigen Tage erspielte sich aber Terje „Terken89“ Augdal, der $219k gewinnen konnte.

Viktor Blom war an den Tischen auf PokerStars für mehr als acht Stunden gesichtet worden. Dabei spielte er mehr als 5.450 Hände. Nachdem er zunächst Daniel Cates im $50/$100 Pot Limit Omaha Heads-Up auseinandergenommen hatte, musste er sich Phisherman36 im $50/$100 und $100/$200 PLO geschlagen geben. Isildur1 beendete den Tag mit einem Verlust von $25k, während Phisherman36 einen Gewinn von $208k am Ende des Tages stehen hatte. Daniel Cates hingegen war der klar größte Verlierer des Tages mit einem Minus von $372k.

In die beiden größten Pots des Tages waren Terken89 sowie Ilari Sahamies verwickelt, der am Ende des Tages einen Gewinn von $31k auf PokerStars stehen hatte. Der größte Pot des Tages war $109k schwer und ging an „Ilari_FIN“. Diesen sicherte sich der Finne mit 7s 8d Td Qh bei einem Board aus 5s 9c Jh 5h 8h . Terje Augdal konnte dem lediglich As Ac 3s 5c entgegensetzen. Ebenso sicherte sich Ilari Sahamies den zweitgrößten Pot des Tages, der $103k schwer war. Hierbei behielt er mit 5s 9s Qc Ac gegen Kd Kh 7d 9h von Terken89 die Oberhand bei einem Board aus 4d 2s 3h Tc As .

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.