Alles über Online Pokern
Paul Phua und Chun Zei Zhou geben ihre High Stakes Nicknames preis
30.04.2014

Paul Phua und Chun Zei Zhou geben ihre High Stakes Nicknames preis

Paul Phua und Chun Zei Zhou geben ihre High Stakes Nicknames preis

Zwei Akteure aus Asien haben nun ihre jeweilige Identität an den High Stakes Tischen bekanntgegeben. Demnach wurde nun das Geheimnis um die Spitznamen samrostan, MalACEsia und patpatpanda gelüftet. Seit einiger Zeit mischen diese Namen in der High Stakes Szene mit und es gab eine Reihe von Gerüchten rund um diese Identitäten, nun aber bestätigten die beiden Asiaten gegenüber Pokernews ihre Identität.

Demnach handelt es sich bei MalACEsia um den asiatischen Multi-Milliardär Paul Phua. Der milliardenschwere Phua aus Macau hat bislang bereits mehr als $4,2 Millionen im Online Poker in den Sand gesetzt. Angesichts seines Vermögens, ist dieser Verlust für ihn aber durchaus überschaubar.

Gleich zwei Accountnamen bestätigte der chinesische Pokerspieler Chun Lei Zhou. So war er zunächst als patpatpanda unterwegs. Inzwischen allerdings vollzog Zhou vor einigen Wochen einen Wechsel und ist nur noch als "samsrostan" unterwegs. "Yes, patpanda ist me, samrostan is me. I played for a long time, and lost some money. Then I changed my account to ‘samrostan", erklärte Chun Lei Zhou. Sein Verlust mit den beiden aka beläuft sich sogar schon auf fast neun Millionen US-Dollar.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.