Alles über Online Pokern
Poker EM und CAPT in Baden: Krause gewinnt Side Event
29.10.2012

Poker EM und CAPT in Baden: Krause gewinnt Side Event

Poker EM und CAPT in Baden: Krause gewinnt Side Event

Im österreichischen Baden laufen derzeit bekanntlich der letzte Stopp der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) sowie auch die Poker Europameisterschaft. Während beim Main Event der CAPT Baden 2012 der Final Table erreicht worden ist, konnte sich der Deutsche Andreas Krause ein Side Event der EM sichern. Bei einem €250 Turbo Bounty Turnier konnte er gegen 78 Spieler triumphieren und sich €4.740 sichern, wobei sich die besten drei Spieler auf einen Deal einigten. Mit Sebastian Behrend (7./€710) und Michael Förster (8./€635) schafften es zwei weitere deutsche Teilnehmer in die bezahlten neun Ränge, in denen zudem fünf Österreicher und ein US-Amerikaner anzutreffen waren.

Unterdessen startete auch bereits das letzte Main Event der CAPT im Jahr 2012. Insgesamt 151 Teilnehmer sowie 19 Re-Entries bei dem €2.000 Event sorgten für einen Preispool von €323.000. Allein der Sieger geht mit einem Preisgeld von 88.825 Euro nach Hause. Das Feld ist inzwischen auf den Final Table der besten zehn Spieler heruntergespielt worden. Während Steve O’Dwyer, Martin Finger, Julian Herold, Marco Liesy, Bodo Sbrzesny, Khiem Nguyen, Ivo Donev oder Erich Kollmann allesamt leer ausgingen, schaffte es Heinz Kamutzki immerhin in die bezahlten 18 Ränge. Als 16. kassierte er €5.490. Jedoch verpasste er den Final Table der besten zehn Spieler. Dieser wird vom Schweizer Daniel Marquis mit 886.000 Chips deutlich vor seinem Landsmann Thomas Hofmann (452.000) und den beiden Deutschen Ashkan Fayaz (377.000) und Bastian Fischer (348.000) angeführt. Zudem nehmen drei Österreicher, ein Italiener, ein Ire und mit Dani Studer ein weiterer Schweizer am Final Tisch der CAPT Baden 2012 Platz.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.