Alles über Online Pokern
Poker mit Herz: Charity-Pokern mit Tombola im CCC Simmering
18.11.2014

Poker mit Herz: Charity-Pokern mit Tombola im CCC Simmering

Poker mit Herz: Charity-Pokern mit Tombola im CCC Simmering

Die österreichische Concord Card Casinos Gruppe startet am kommenden Samstag, den 22. November 2014 im CCC Simmering eine neue Turnierserie unter dem Motto Poker Charity – Poker mit Herz. Dabei soll beim ersten Event dieser Reihe einem unheilbar kranken Menschen ein Trip in die USA ermöglicht werden.

Hierbei handelt es sich um Philipp Trnka. Dieser leidet an Muskeldystrophie. Dies stellt eine unheilbare Erbkrankheit dar, verursacht durch Mutationen im Erbgut. In der Folge führt dies zu Muskelschwäche und Muskelschwund. Eine Behandlungsmöglichkeit, mit der das Fortschreiten der Muskeldegeneration aufgehalten wird, ist momentan nicht bekannt. Der größte Wunsch von Philipp ist es, einmal in seinem Leben in die Vereinigten Staaten zu reisen. Diesen Wunsch will die Concord Card Casinos Gruppe mit dem ersten Event unter dem Motto Poker Charity – Poker mit Herz am 22. November erfüllen.

Das Buy-In für das Poker-Turnier beträgt €50. Dafür erhält jeder Spieler 10.000 Chips, wobei die Levels 20 Minuten dauernd. Der Starting Stack kann dabei sogar durch freiwillige Spenden auf bis zu 25.000 Chips aufgestockt werden. Denn für je €10 Spende gibt es weitere 3.000 Chips. Der Sieger des Turniers geht mit einem Preisgeld von €1.500 vom Tisch. Für jeden Spender gibt es zudem ein Los für eine Tombola, die am gleichen Tag stattfinden wird. Dabei gibt es ein Ticket für die Concord Million IV im Wert von € 550 und fünf weitere Tickets für ein Concord Million Satellite im Wert von jeweils € 60. Die Entry Fee sowie alle Tombola Preise werden von der CCC Gruppe gespendet.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.