Alles über Online Pokern
Poker Den: The Big Game III von Robert Williamson III dominiert
12.10.2008

Poker Den: The Big Game III von Robert Williamson III dominiert

Poker Den: The Big Game III von Robert Williamson III dominiert

Letzte Woche war es wieder so weit. Poker Den: The Big Game III wurde ausgespielt und die Gewinner stehen nun fest. In einer 36-stündigen Session nahmen 21 Spieler teil und legten mindestens $10,000 auf den Tisch.

Am längsten hielt es dabei Phil Laak aus: der Amerikaner verbrachte 23 Stunden am Stück vor den Kameras und konnte dabei am Ende mit einem Gewinn von immerhin $22,325 aufstehen. Für Überraschungen sorgte zudem der Deutsche Bodo Sbrzesny, der sich über PartyPoker qualifizierte und seinen Buy-In mehr als verdoppeln konnte und zusätzlich zweimal den Pot mit 7-2 gewinnen konnte, was ihm jeweils zusätzliche $200 von jedem Spieler einbrachte.

Als sich das Spiel dem Ende neigte, standen zwei Spieler ganz weit oben auf der Gewinnerseite: Robert Williamson III, der eigentlich immer eine gute Figur im Fernsehen abgibt, konnte mit $63,675 im Plus abschneiden. Dicht auf den Fersen war ihm Andrew Feldman, der nachdem er zuvor im Stau gesteckt hatte, trotzdem noch $63,350 gewinnen konnte und somit den zweiten Rang belegte.

Einer der größten Verlierer war Sammy George. Nachdem George bereits $50,000 erbeutet hatte, hätte er lieber aussteigen sollen, doch blieb er im Spiel und musste am Ende mit $78,425 in die Miesen gehen. Roland De Wolfe erging es nicht viel besser und er war nach dem Spiel um $50,000 erleichtert.

Hier die weiteren Ergebnisse:

• Robert Williamson III: +$63,675• Andrew Feldman: +$63,350• Richard Wheatley: +$41,025• Bodo Sbrzesny: +$22,850• Phil Laak: +$22,325• Chris Smith: +$20,000 • Juha Helppi: +$15,775• Roberto Romanello: +$14,400• Jennifer Tilly: +$12,550• Ian Frazer: +$8,550• Neil Channing: +$6,450• Joshua Landis: +$2,524• Ilios Kamatakis: -$10,000• Barny Boatman: -$11,000• Joel Nordkist: -$15,800• Alex Roumeltiotis: -$25,150• Chris Parker: -$31,450• David Williams: -$40,000• William Martin: -$40,000• Roland De Wolfe: -$50,000• Sammy George: -$78,425

Ausgestrahlt werden die Folgen im kommenden Jahr im britischen Fernsehen und anschließend weltweit.

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.