Alles über Online Pokern
Pokerduell der Sportasse: Rafael Nadal gegen Ronaldo
19.09.2014

Pokerduell der Sportasse: Rafael Nadal gegen Ronaldo

Pokerduell der Sportasse: Rafael Nadal gegen Ronaldo

Am 6. November dieses Jahres kommt es in London zu einem interessanten Pokerduell. Dann nämlich wird sich Tennisass Rafael Nadal mit dem ehemaligen Weltfußballer Ronaldo aus Brasilien messen. Bekanntlich stehen die beiden Sportasse bei PokerStars unter Vertrag, sodass dieses Duell nur eine Frage der Zeit war.

Zwar treten Ronaldo und Rafael Nadal erstmals in einem Heads-Up aufeinander, doch gemeinsam am Tisch saßen die beiden Kontrahenten schon. Denn bei der EPT Prag im vergangenen Jahr wurde bereits ein Wohltätigkeitsturnier gespielt, an dem unter anderem die beiden mit von der Partie waren. Bei diesem Sit-and-Go in der tschechischen Metropole konnte sich damals der mallorquinische Tennisprofi durchsetzen und beispielsweise nicht nur Ronaldo, sondern auch Daniel Negreanu hinter sich lassen. Damals ging es um €100.000 an Preisgeldern, die an wohltätige Zwecke gingen.

Diese Niederlage von damals hat der einstige Weltfußballer aus Brasilien noch nicht verdaut. Deswegen sagt Ronaldo nun: „Das letzte Mal, als wir zusammengespielt haben, hat Rafa gewonnen und es war viel Spaß. Dieses Mal wird es etwas anders, denn ich habe meine eigene Pokerstrategie weiterentwickelt und mich vorbereitet.“

Natürlich wird sich aber auch der Tenniscrack aus Manacor bestens vorbereiten. Unter anderem ist Rafael Nadal am kommenden Montag um 19 Uhr auf PokerStars anzutreffen, wenn er an den NLHE 6-Max Zoom Tischen zu finden ist. Dabei kann jeder auf PokerStars gegen Rafael Nadal spielen und zudem auf Twitter mit dem Hashtag #AskRafa Fragen stellen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.