Alles über Online Pokern
PokerStars: Ben Sulsky über vier Millionen US-Dollar im Plus
21.11.2012

PokerStars: Ben Sulsky über vier Millionen US-Dollar im Plus

PokerStars: Ben Sulsky über vier Millionen US-Dollar im Plus

In diesen Tagen scheint Ben Sulsky an den Tischen auf PokerStars nicht aufzuhalten zu sein. Nur einen Tag nach dem Gewinn von $391k drehte Sauce123 sogar noch mehr auf. Gestern nämlich konnte der US-Amerikaner einen weiteren sehr erfolgreichen Tag verbuchen. Nach einem neuerlichen Gewinn von über einer halben Million US-Dollar baute Sulsky sein Jahresplus auf nun insgesamt $4.086.669 aus. Somit führt der Nordamerikaner das Jahresranking der erfolgreichsten Online Pokerspieler deutlich an.

Auch gestern war Sulsky wieder an den $200/$400 PLO Tischen erfolgreich. Dabei bekam insbesondere Ilari Sahamies den Lauf des US-Amerikaners zu spüren. Der Finne beendete den Tag mit einem Minus von $287k und war damit auch der größte Verlierer des Tages. Im Gegensatz zu den Vortagen befand sich auch Ronny Kaiser gestern unter den Spielern mit einem deutlichen Minus. In 1.267 Händen verlor der Schweizer $163k. Auch der Deutsche O Fortuna PLS verlor $71k. Zudem fanden sich auch die beiden Full Tilt Pros Isildur1 (-$96k) und Gus Hansen (-$76k) unter den größten Tagesverlierern.

In den größten Pot des Tages waren jedoch drei andere Spieler involviert. Dieser war mit satten $403k gefüllt und wanderte zu patpatman. Mit Kh Kc 6c Th und einem Board aus 7c Kd 6h 5c 5h sicherte er sich den Pot. 1Il|1Il|1il| hatte hingegen nur 8d 9h Ts Js zu bieten, Ilari_FIN Qh Qc 8c 5d

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.