Alles über Online Pokern
PokerStars: Buy-In der Sonntagsturniere am 17. Juni halbiert
13.06.2012

PokerStars: Buy-In der Sonntagsturniere am 17. Juni halbiert

PokerStars: Buy-In der Sonntagsturniere am 17. Juni halbiert

Am kommenden Sonntag, den 17. Juni 2012, lohnt sich die Teilnahme an den Sonntagsturnieren von PokerStars wieder einmal besonders. Denn die Turniere beim weltweit größten Pokerraum sind dann mit jeweils dem halben Buy-In angesetzt. Somit kann das günstigste Turnier, Sunday Storm, schon für 5,50 US-Dollar Einsatz gespielt werden. Die Teilnahme an den beiden großen Sonntagsturnieren hingegen kostet dann nur jeweils $107,50. Dabei sind die garantierten Preispools beim Half Price Sunday genauso hoch wie immer.

Den Auftakt beim Half Price Sunday am 17. Juni macht um 14 Uhr deutscher Zeit das Sunday Kickoff. Das Buy-In liegt hierbei bei $54,50 anstelle von $109, der garantierte Preispool hingegen bleibt unverändert bei $100k. Drei Stunden später beginnt dann das erste Highlight, das Sunday Warm-Up. Hier werden $107,50 statt $215 fällig, der Preispool bleibt aber bei mindestens einer halben Million US-Dollar. Bevor es bei der Sunday Million ab 20:30 Uhr deutscher Zeit (Buy-In: $107,50) um mindestens eine Million US-Dollar geht, steht eine Stunde vorher noch das Sunday Storm mit einem halbierten Buy-In von $5,50 an. Beim kleinsten Sunday Major geht es um einen garantierten Preispool von $300k. Ebenfalls zum Half Price Sunday gehört der Women’s Sunday um 20:30 Uhr deutscher Zeit mit einem Buy-In von $27,50 statt $55 und einem Preispool von $10.000. Für alle Turniere gibt es wie in jeder Woche auch diese Woche zahlreiche Satellites.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.