Alles über Online Pokern
PokerStars: Deutscher Spieler gewinnt Sunday Million
12.10.2015

PokerStars: Deutscher Spieler gewinnt Sunday Million

PokerStars: Deutscher Spieler gewinnt Sunday Million

Während die deutsche Pokergemeinde bei der WSOP Europe 2015 in Berlin noch auf einen ersten deutschen Sieger warten muss, konnte nun immerhin ein deutscher Spieler online triumphieren. Denn beim größten Wochenturnier auf PokerStars, der Sunday Million, setzte sich ein deutscher Spieler durch.

Insgesamt beteiligten sich in dieser Woche 5.552 Spieler an der $215 Sunday Million. Somit ging es insgesamt um $1.110.400 für die besten 810 Spieler. In die bezahlten neun Ränge schaffte es unter anderem donvito1st aus Österreich. Für den siebten Rang kassierte der Österreicher $24.984.

Noch besser machte es hingegen Servej aus Deutschland. Denn er schaffte es bis ins Heads-Up gegen EspenasApart aus Norwegen. Dabei ging der Deutsche mit einem Vorsprung von 39,45 zu 16,06 Millionen ins finale Duell und schlug auch einen Dealvorschlag aus. Zurecht wie sich am Ende herausstellen sollte. Denn Servej siegte bei der Sunday Million. In der finalen Hand ging EspenasApart mit Ac 4d All-In, während der Deutsche mit Ks Kh callte. Nach dem Board aus Qc Qs 3h 2c 4s stand der Erfolg für den deutschen Pokerspieler fest. Für seinen ersten Erfolg bei der Sunday Million kassierte er $173.668,99. EspenasApart aus Norwegen durfte sich mit $129.361,60 trösten.

 

Everest Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.