Alles über Online Pokern
PokerStars: Gus Hansen räumt ab
25.08.2012

PokerStars: Gus Hansen räumt ab

PokerStars: Gus Hansen räumt ab

Wieder einmal hat ein bekannter Spieler die Tische bei PokerStars im Griff gehabt. Dieses Mal konnte Gus Hansen das Ausrufezeichen gesetzt. „broksi“ spielte insbesondere beim $1000/$2000 Fixed Limit Omaha Hi/Lo sowie auch im $200/$400 PLO. In insgesamt 2.445 Händen konnte Gus Hansen dabei rund 537.000 US-Dollar gewinnen. Nachdem es zuvor für Hansen an den Tischen auf PokerStars im Juli und August nach seiner Rückkehr wenig erfolgreich lief, steht der Däne nun nur noch bei einem Jahresminus von $235k. In Front in der Jahreswertung liegt nach wie vor EireAbu mit einem Plus von rund 2,8 Millionen US-Dollar vor Ben Sulsky. „Sauce123“ konnte sich bislang ein Plus von etwa 2,5 Millionen Dollar auf PokerStars im Jahr 2012 erspielen.

Im Omaha Hi/Lo trackt keine Pokerseite die Hände, immerhin aber wurde eine interessante Hand von Gus Hansen im PLO bekannt. Hierbei handelte es sich um einen Pot in Höhe von rund $51k, den Hansen gegen Eire Abu gewinnen konnte. Hierbei setzte sich der Däne mit Qh Qd 9h 2s bei einem Board aus Qs Jc 9d 4d 4c durch.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.