Alles über Online Pokern
PokerStars MicroMillions 4: Zwei deutsche Spieler am Wochenende erfolgreich
18.03.2013

PokerStars MicroMillions 4: Zwei deutsche Spieler am Wochenende erfolgreich

PokerStars MicroMillions 4: Zwei deutsche Spieler am Wochenende erfolgreich

Auf PokerStars ist seit einigen Tagen bereits die vierte Auflage der MicroMillions in Gange. Nachdem es schon zum Auftakt die ersten deutschsprachigen Erfolge gegeben hatte, legten zwei deutsche Spieler am Wochenende mit weiteren Siegen nach. Dabei konnte sich BelaLany die Sunday Storm Special Edition während der PokerStars MicroMillions 4 sichern. Hierfür kassierte der Deutsche über $37k. Rotbert83 hingegen setzte sich bei einem $2-Rebuy-Event durch und kassierte fast 20.000 US-Dollar hierfür.

Die Sonderausgabe des Sunday Storms aus PokerStars war am Wochenende während der MicroMillions 4 auch das Turnier mit dem höchsten Preisgeld. Bei diesem Event 31 von insgesamt 100 geplanten Turnieren bei der Veranstaltung gab es insgesamt 46.386 Entries bei einem Buy-In von $11. Somit ging es um insgesamt $463.860 bei der Sonderausgabe des Sunday Storms. Für seinen Erfolg sicherte sich der Deutsche mit $37.020,78 den größten Batzen. Im Heads-Up setzte er sich gegen den Russen Vegasbaby28 durch, dem am Ende knapp $20k blieben. Rang vier belegte der Deutsche Kapp0011 ($13.572,54). Den Sieg bei Event 33 hingegen sicherte sich Rotbert83, der sich für den Erfolg bei dem $2+$0,20 Rebuy-Event über $19.882,18 freuen durfte. Insgesamt nahmen hier 22.372 Spieler teil, die für einen Preispool von $198.658 bei dem Event 33 der MicroMillions 4 sorgten. Neben Rotbert83 schaffte auch Pik_König aus Deutschland den Sprung an den Final Table, der als Achter letztendlich $1.787,92 kassierte.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.