Alles über Online Pokern
PokerStars MicroMillions VIII: Weitere deutschsprachige Erfolge
23.07.2014

PokerStars MicroMillions VIII: Weitere deutschsprachige Erfolge

PokerStars MicroMillions VIII: Weitere deutschsprachige Erfolge

Bei der achten Auflage der MicroMillions auf PokerStars gab es nun die nächsten deutschsprachigen Erfolge. Denn am fünften Tag der Serie mit den niedrigen Buy-Ins durften sich ein Pokerspieler aus Österreich und ein Deutscher über weitere Siege freuen. Somit wurden nach 43 Events insgesamt vier von deutschsprachigen Akteuren gewonnen.

Bei Event 37 der MicroMillions VIII, einem $3.30 Pot Limit Omaha 6-Max Turnier (2 Rebuys, 1 Add-on), gab es insgesamt 3.451 Entries. Somit wurde auch hier die garantierte Preisgeldsumme von $15k mit $27.450 deutlich übertroffen. Die besten fünf Spieler des Turniers einigten sich auf einen Deal, sodass der Sieger nicht mit dem größten Gewinn vom Tisch ging. Immerhin aber durfte sich syki aus Österreich über $2.169,76 freuen für den Turniersieg. Auf Rang drei landete der Deutsche Idabi68, der $1.647,64 kassierte. Den größten Gewinn erhielt IgrauZaEdu aus Russland auf Rang zwei mit $3.016.

Den größten Gewinn an Tag 5 der MicroMillions VIII gab es bei Event 40, einem $5.50 No Limit Texas Hold’Em 6-Max Turbo Turnier. Denn der Sieger lastdayever aus Deutschland durfte sich über satte 11.282,98 US-Dollar freuen. Insgesamt hatten sich bei diesem Turnier nämlich 16.583 Spieler beteiligt. Somit ging es um insgesamt $82.915 anstelle der garantierten $50k. Rang zwei belegte Maxilian195 aus Kasachstan ($5.846,08), Dritter wurde der Brite Holdintripzz ($7.500).

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.