Alles über Online Pokern
PokerStars startet Poker Tour in Russland
04.12.2008

PokerStars startet Poker Tour in Russland

PokerStars startet Poker Tour in Russland

Die größten regionalen Pokertouren gehen bereits auf das Konto von PokerStars.com, wie zum Beispiel die European Poker Tour (EPT). Nun folgt ein weiteres Kapitel der weltweiten Eroberung des Pokermarktes. Auf dem am schnellsten wachsenden Markt, dem russischen, startet PokerStars im Januar 2009 seine neueste Tour. Die Russian Poker Tour (RPT) ist zunächst auf zwei Events ausgelegt und beginnt mit einem $5,000 Event vom 25.01. bis zum 01.02. in St.Petersburg. Kurze Zeit später folgt vom 22.02. – 28.02. ein $10,000 Event in Moskau.

Unabhängig von dem Einstieg der PokerStars Russian Poker Tour konnte man in der vergangenen Zeit bereits einen starken Boom auf dem russischen Pokermarkt beobachten. Die zwei Speerspitzen des russischen Pokers, Alex Kravchenko und Igor Demidov zum Beispiel, waren zuletzt bei den World Series Of Poker äußerst erfolgreich. Kravchenko konnte sogar 2007 ein Bracelet in Las Vegas gewinnen, während Demidov in Las Vegas dieses Jahr den zweiten Platz beim Main Event belegte und in London bei der WSOP Europe nochmals einen dritten Platz hinzufügte und somit mehr als $6 Millionen an Preisgeldern einnahm. Beide Spieler gehören durch ihre Erfolge mittlerweile auch zum Team PokerStars Pro und werden bei den beiden Events natürlich mit von der Partie sein.

Auch veranstaltet PokerStars mehrere Satellites für die Events für ein Einstiegs-Buyin von $2,22 oder auch 111 Frequently Player Points (FPPs).

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.