Alles über Online Pokern
PokerStars startet Satellites für PCA 2014
06.08.2013

PokerStars startet Satellites für PCA 2014

PokerStars startet Satellites für PCA 2014

Auch wenn noch eine gewisse Zeit vergeht, bis das PokerStars Caribbean Adventure (PCA) 2014 auf den Bahamas ansteht, so gibt es nun bereits die Satellites hierfür. Denn der weltweit größte Online Pokerraum hat die Qualifikationsturniere für das erste Highlight in Sachen Live Poker im neuen Jahr an den Start geschickt. Dabei steht natürlich vor allem die Qualifikation für das $10.000 Main Event im Mittelpunkt. Bereits ab einem US-Dollar oder 3 FPPs können sich Spieler dafür qualifizieren. Selbst wenn der offizielle Turnierplan für das PCA 2014 auf Paradise Island noch nicht veröffentlicht worden ist, so gibt es nun schon die Möglichkeit, sich für das Mega-Event Tickets zu sichern.

Insgesamt sind dabei laut PokerStars sechs verschiedene Stufen der Qualifikation im Angebot. Los geht es bei den Steps Sit-and-Gos, wo sich Spieler bereits ab $1 oder 3 FPPs den Trip auf die Bahamas sichern können. Die weiteren Satellites warten mit Buy-Ins ab 10 FPPs auf. Hierbei können Turnierpakete im Wert von $15.560 erspielt werden für das Main Event des PCA 2014. Sechs dieser Pakete werden wöchentlich bei den Online Finals ausgespielt. Bislang konnten sich in der zehnjährigen Geschichte des Events auf den Bahamas gleich vier Main Event Sieger zuvor Online qualifizieren. Dies ist auch beim bislang letzten Champion Dimitar Danchev der Fall, der sich 1,86 Millionen Dollar für seinen Erfolg beim PCA 2013 sicherte. Über ein $700 Satellite sicherte er sich das Ticket für die Bahamas.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.