Alles über Online Pokern
PokerStars veranstaltet bei der WCOOP 2015 ein $51K Super High Roller Event
17.07.2015

PokerStars veranstaltet bei der WCOOP 2015 ein $51K Super High Roller Event

PokerStars veranstaltet bei der WCOOP 2015 ein $51K Super High Roller Event

Nachdem die WSOP gerade erst zu Ende gegangen ist und die PokerStars Micro Millions 11 an den Start gegangen sind, richtet PokerStars nun schon die Blicke auf das nächste Highlight: Die World Championship of Online Poker (WCOOP) 2015. Nachdem unlängst erst der Terminplan veröffentlicht wurde, gab es nun eine interessante Neuigkeit zu dieser Turnierserie. Denn es wird eine hoch interessante Premiere geben.

Bei der WCOOP 2015 wird es nämlich nach Angaben des weltweit größten Online Pokerraumes ein Super High Roller Turnier geben. Bei diesem beträgt das Buy-In satte $51.000. Dafür wird ein Preispool von einer Million US-Dollar garantiert. Das Super High Roller Event der WCOOP wird am 20. September um 18:30 Uhr an den Start gehen. Dies ist ein neuer Rekord für ein Online Poker Turnier.

Denn bislang betrug das höchste Buy-In für ein Online Poker Turnier bei $25.000. Dieses Buy-In wurde bei der WCOOP 2008 bis 2010 sowie bei der SCOOP 2009 bis 2011 bei jeweiligen Events fällig. In den zurückliegenden Jahren lagen die Buy-Ins bei Freeze-Turnier regelmäßig bei $10k. Doch nun geht PokerStars einen ähnlichen Weg wie bei den Super High Roller Events bei Liveturnieren und rüstet entsprechend auf. Begeistert davon zeigt sich unter anderem Team PokerStars Pro Daniel Negreanu: „Ich denke es macht einfach Sinn, dass der größte Pokeranbieter der Welt auch das Onlinepoker-Turnier mit dem höchsten Buy-in anbietet."

Everest Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.