Alles über Online Pokern
Rafael Nadal pokert bei der EPT Prag
21.11.2013

Rafael Nadal pokert bei der EPT Prag

Rafael Nadal pokert bei der EPT Prag

Während die Profitennis-Spieler derzeit im Urlaub verweilen oder bereits mitten in der Planung auf die kommende Saison stecken, sieht sich einer der drei weltbesten Tennisspieler der vergangenen Jahre mit einer anderen Herausforderung konfrontiert. Denn Rafael Nadal bereitet sich derzeit auf seinen ersten großen Poker-Einsatz vor. Am 12. Dezember 2013 nämlich wird der Mallorquiner bei der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag versuchen, auch als Pokerspieler zu glänzen. Der Weltranglistenerste wird dabei an einem Charity Poker Turnier mitspielen. Hierbei soll er sich im Poker gegen einige Poker Pros und auch einige Sportlegenden behaupten. Das genaue Line-Up des Charity Turniers wird noch bekanntgegeben in den kommenden Wochen. Bei dem Event in Prag handelt es sich um das erste Live Poker Turnier von Rafael Nadal. Gespannt darf dann geschaut werden, wie sich der Tenniscrack aus Manacor am Pokertisch schlägt.

Die EPT Prag ist in diesem Jahr vom 8. bis 18. Dezember 2013 geplant. Highlight ist dabei das €5.300 Main Event, das vom 12. bis zum 18. Dezember 2013 ausgetragen wird. Bereits zum siebten Mal macht die EPT Station in der tschechischen Metropole. Zudem wird auch die Eureka Poker Tour in die EPT integriert, sodass insgesamt fast 40 unterschiedliche Turniere in Prag anstehen. Im vorigen Jahr beteiligten sich am Main Event der EPT Prag insgesamt 864 Pokerspieler. Den Sieg und €835.000 sicherte sich dabei Ramzi Jelassi aus Schweden. 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.