Alles über Online Pokern
Rhje: Das unbekannte Pokerass des Online Poker Sommers 2013
15.08.2013

Rhje: Das unbekannte Pokerass des Online Poker Sommers 2013

Rhje: Das unbekannte Pokerass des Online Poker Sommers 2013

Während es in Sachen großer Poker Live Turniere in diesen Tagen etwas ruhiger zugeht, ist an den Online Tischen nach wie vor eine große Betriebsamkeit festzustellen. Dabei hat sich in den vergangenen Tagen und Wochen ein bislang unbekannter Spieler in den Vordergrund hieven können. Denn „Rhje“ hat auf Full Tilt Poker ordentlich zugeschlagen. Bislang stehen in diesem Sommer Gesamtgewinne von rund 2,5 Millionen US-Dollar zu Buche bei dem Spieler. Diese konnte er dabei im No Limit Texas Hold’Em einfahren, obwohl die Großzahl der Partien an den High Stakes Tischen im Omaha ausgetragen werden.

Auch am gestrigen Tage war Rhje einmal mehr der Topgewinner. Satte $272k tütete der Pokerspieler am Ende des Tages ein. Hierbei war er erneut – wie schon zuvor stets in diesem Sommer 2013 – im $400/$800 No Limit Texas Hold’Em unterwegs. Zu den Opfern von Rhje gehörten unter anderem proudlikeagoat, MalACEsia und Niklas Heincker. Der Deutsche konnte den Tag aber immerhin ebenfalls deutlich im Plus abschließen mit einem Gewinn von $103k. Rhje aber konnte seine Gesamtgewinne in diesem Sommer auf $2,5 Millionen ausbauen. In der Jahreswertung 2013 in Sachen Online Poker nimmt der Spieler damit Rang fünf ein. In Führung liegt derzeit Kyle Hendon mit Gewinnen von über $3,5 Millionen, gefolgt vom Swing-Meister Viktor „Isildur1“ Blom, der derzeit bei einem Plus von $3,3 Millionen im Jahr 2013 Halt macht.

Der größte Pot, den sich Rhje gestern sicherte, war knapp $122k schwer. Diesen sicherte er sich mit 2h 2d bei einem Board aus 3s 6c Jd 4s 5d gegen Call_911, der bis zur Entscheidung fleißig Bets und Calls platzierte. Seine Starthand behielt er aber am Ende für sich.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.