Alles über Online Pokern
Roland Reparejo gewinnt Event 1 der WSOP 2014
30.05.2014

Roland Reparejo gewinnt Event 1 der WSOP 2014

Roland Reparejo gewinnt Event 1 der WSOP 2014

Bei der World Series of Poker (WSOP) ist nun das erste Bracelet vergeben worden. Roland Reparejo hat Event 1 gewonnen, das $500 Casino Employees No Limit Texas Hold’Em Event. Der US-Amerikaner setzte sich gegen 875 weitere Casino Angestellten durch und sicherte sich das erste Bracelet seiner Karriere. Zudem darf sich Reparejo über $82.835 freuen.

Ursprünglich war das Auftaktevent der WSOP 2014 über zwei Tage geplant, doch am Ende mussten die beiden verbliebenen Spieler Reparejo und Corey Emery in einen verlängerten Tag 3. Das Heads-Up am dritten Tag des Events 1 der WSOP 2014 dauerte nicht lange. Letztendlich sicherte sich Roland Reparejo das Bracelet, als Emery mit Jh 8h All-In ging und der spätere Gewinner mit As Qs callte. Am Board wurden 2c 8s Ah Tc 2h gedealt und der Erfolg von Roland Reparejo stand fest.

Insgesamt landeten beim Auftaktevent 90 Casinoangestellte in den bezahlten Rängen. Darunter befand sich auch ein deutschsprachiger Teilnehmer. Denn Ludwig Berger aus dem österreichischen Dornbirn landete auf dem 28. Rang. Damit kassierte der am besten platzierte Europäer $2.168.

 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.