Alles über Online Pokern
Schwedische Spielerin führt Rekordfeld bei der Estrellas Poker Tour Barcelona an
19.08.2014

Schwedische Spielerin führt Rekordfeld bei der Estrellas Poker Tour Barcelona an

Schwedische Spielerin führt Rekordfeld bei der Estrellas Poker Tour Barcelona an

Wie erwartet konnte bei der Estrellas Poker Tour Barcelona 2014 im Rahmen der 100. PokerStars Europan Poker Tour (EPT) ein neuer Live Poker Rekord aufgestellt werden. Am Ende waren es 1.259 Pokerspieler, die sich am dritten Starttag eingekauft haben. Somit sind es insgesamt 2.560 Teilnehmer bei dem €1.100 Estrellas Poker Tour Barcelona 2014 Main Event geworden.

Somit darf sich der Sieger über ein gewaltiges Preisgeld freuen. Denn mit €393.354 ging in der EPT Geschichte so manch ein EPT Main Event Sieger nicht nach Hause. Insgesamt werden bei der Estrellas Poker Tour während der EPT Barcelona 2014 €2.438.000 ausgeschüttet. Die besten 383 Spieler werden ein Preisgeld erhalten.

810 Spieler starten heute in Tag 2 der Estrellas Poker Tour Barcelona 2014. Dabei wird eine schwedische Spielerin als Chipleaderin in den zweiten Tag gehen. Denn Emma Wikberg konnte sich an Tag 1C einen Stack von 268.200 erspielen. Damit führt sie das Feld vor Liran Machluf aus Israel (239.300), dem Spanier Marcos Fernandez (239.000) und Jason Wheeler aus den USA (216.500) an. Die beiden besten deutschen Spieler liegen auf den Positionen 15 und 16 mit Amir Mozaffarian (181.400) und Stefanie Brems (181.300). Zudem sind unter den zahlreichen deutschen Vertretern unter anderem noch Dominik Nitsche und Fabio Sperling mit dabei, sowie auch Ex-Fußballprofi Sergej Barbarez. Ausgeschieden sind dagegen unter anderem George Danzer und Jonas Lauck.   

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.