Alles über Online Pokern
Schweizer Spieler Hetflush mit ordentlichem Cash bei der Sunday Million
22.07.2014

Schweizer Spieler Hetflush mit ordentlichem Cash bei der Sunday Million

Schweizer Spieler Hetflush mit ordentlichem Cash bei der Sunday Million

Bei den großen Sonntagsturnieren auf PokerStars konnte sich mal wieder ein deutschsprachiger Spieler in den Vordergrund schieben. Denn bei der Sunday Million erreichte Hetflush aus der Schweiz einen starken dritten Rang, nachdem wieder mehr Pokerspieler bei den Onlineturnieren am Sonntag am Start waren nach dem Ende der WSOP 2014.

Insgesamt beteiligten sich am wichtigsten Online Poker Turnier der Woche 6.703 Spieler. Somit sorgten die Buy-Ins von $200+$15 für einen Preispool von $1.340.600. Der Schweizer Hetflush konnte dadurch für den dritten Rang ein starkes Preisgeld von $107.248 einstreichen. Den Sieg und $203.909,40 sicherte sich DeLLiNholB aus Griechenland, der im Heads-Up die Oberhand gegen nkeyno aus Japan behielt ($150.817,50).

Auch beim Sunday Warm-Up konnten zwei deutschsprachige Spieler den Finaltisch erreichen. Insgesamt leisteten hier 2.819 Pokerspieler das Buy-In von $200+$15 und kreierten somit einen Preispool von $563.800. Die beiden Deutschen 2pacnrw16 und WorDn kassierten für die Ränge fünf und neun $24.525,30 und $4.792,30. Der Sieg ging nach Dänemark an bentbjarne, der sich über $88.799,37 freuen durfte, während pokerroon aus den Niederlanden $66.246,50 kassierte. 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.