Alles über Online Pokern
Seminole Hard Rock Poker Open: Gruissem und Pantaleo mit starkem Beginn
24.08.2013

Seminole Hard Rock Poker Open: Gruissem und Pantaleo mit starkem Beginn

Seminole Hard Rock Poker Open: Gruissem und Pantaleo mit starkem Beginn

Im Seminole Hard Rock Hotel & Casino in Hollywood sind nun die Seminole Hard Rock Poker Open an den Start gegangen. Bei einem Buy-In von $5.300 im Main Event warten auf die Spieler in den Preisgeldplätzen mindestens zehn Millionen US-Dollar, die vom Veranstalter garantiert sind. Nach zwei von drei Starttagen scheint es sogar möglich zu sein, dass diese Garantiesumme noch überboten wird. Denn an Tag 1A fanden sich insgesamt 634 Teilnehmer ein, während am zweiten Starttag weitere 690 Spieler den Weg ins Seminole gefunden haben. Sollte es an Tag 1C erneut noch mehr Teilnehmer geben, würde die Garantiesumme beim Preispool übertroffen. Die Hoffnung auf ein Preisgeld haben nach den beiden Starttagen von den ersten 1.324 gestarteten Spieler noch 417 Stück, die den Sprung in Tag 2 geschafft haben.

Aus deutscher Sicht erfreulich ist hierbei, dass es zwei Spieler aus unseren Breitengraden in Tag 2 mit einem großen Stack geschafft haben. Auf Rang 16 des gesamten Chipcounts von Tag 1A und 1B ist Philipp Gruissem zu finden, der es auf 225.800 Chips schaffte, während Guiseppe Pantaleo mit 223.000 Chips nur zwei Ränge dahinter zu finden ist. In Führung liegt der stärkste Spieler aus Tag 1B, Gjergj Sinishtaj (376.000) vor dem erfolgreichsten Pokerspieler des ersten Starttages bei den Seminole Hard Rock Poker Open, Aaron Schaaf (326.600). Gescheitert sind hingegen einige bekannte Pokergrößen, wobei es sich um ein Turnier mit Re-Buys handelt, sodass einige der Pokergrößen bereits mehrfach gescheitert sind. Phil Ivey musste sich beispielsweise schon zwei Mal verabschieden, während Jason Koon nach vier Versuchen am Ende von Tag 1B erneut scheiterte – doch das fünfte Buy-In von Koon zu Beginn von Tag 1C ist schon angekündigt. Auch Michael Mizrachi oder Jason Mercier, die ebenfalls zunächst vom Tisch genommen worden sind, werden zu Tag 1C sicherlich erneut zurückkehren.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.