Alles über Online Pokern
Snowfest in Saalbach-Hinterglemm kehrt zurück
24.10.2012

Snowfest in Saalbach-Hinterglemm kehrt zurück

Snowfest in Saalbach-Hinterglemm kehrt zurück

In den Jahren 2010 und 2011 gehörte das Snowfest im österreichischen Saalbach-Hinterglemm als Turnierstopp zur PokerStars European Poker Tour (EPT). Seit dem Winter 2012 allerdings gehörte der Stopp im Alpine Palace nicht mehr zum Turnierkalender der EPT. Immerhin gibt es nun aber eine Rückkehr mit dem PokerStars.de Snowfest. Dieses wird vom 16. bis 21. Dezember im Alpine Palace in Saalbach-Hinterglemm veranstaltet. Neben den 16 Side Events steht natürlich vor allem das €1.100 No Limit Texas Hold’Em Main Event im Mittelpunkt, an dem bis zu 800 Spieler teilnehmen können. Das Main Event beginnt am 17. Dezember mit dem ersten von zwei geplanten Starttagen. Entschieden wird das Snowfest 2012 am 21. Dezember.

Ein weiteres Highlight ist sicherlich das €3.200 High Roller Event mit einem Single Re-Entry. Ferner werden weitere Turniere im NLHE, PLO, Turbo-Bounty und Win the Button mit verschiedenen Limits angeboten. Da das Snowfest unmittelbar nach der EPT Prag stattfinden wird, darf mit einigen bekannten Teilnehmern gerechnet werden. Laut PokerStars haben die beiden Team Pros Jan Heitmann und George Danzer bereits zugesagt, weitere werden sicherlich folgen. Zudem können sich Pokerspieler auf PokerStars.de ihr Turnierpaket über Freerolls erspielen. Insgesamt gibt es zwei Snowfest Packages im Wert von jeweils €2.700. Die Finalturniere stehen beim weltweit größten Pokerraum am 10. November und am 8. Dezember an.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.