Alles über Online Pokern
Spanischer Online Poker Markt: Öffnung wird konkreter
20.09.2013

Spanischer Online Poker Markt: Öffnung wird konkreter

Spanischer Online Poker Markt: Öffnung wird konkreter

Schon seit längerer Zeit gibt es Berichte, wonach die spanische Regulierungsbehörde in Sachen Online Poker eine Öffnung des Marktes anstrebt. So gab es mehrfach die Äußerungen, dass die spanischen Spieler in Zukunft mit den Italienern zusammen spielen könnten, ohne dass es jedoch konkrete Maßnahmen diesbezüglich bislang gab. Nun aber äußerte sich der Dirección General de Ordenación del Juego (DGOJ), Carlos Hernández, gegenüber der spanischen Webseite Poker Red. Bei seinen Äußerungen in Sachen der Zukunftspläne für den spanischen Markt kamen dabei interessante Details zur Sprache.

Demnach will die DGOJ definitiv die Grenzen in Sachen des Online Poker Marktes öffnen. Demnach sollen sich Vertreter der spanischen Regulierungsbehörde schon mit Vertretern aus Frankreich, Portugal und Italien getroffen haben. Bislang allerdings gab es noch keine Übereinkunft, wie die Zusammenlegung der Spielerpools aussehen könnte. Eigentlich war schon für dieses Jahr ein Zusammenlegen des spanischen und italienischen Marktes erwartet worden, aus diesem Vorhaben wird aber zunächst offenbar nichts. Immerhin aber gab Hernández nun Preis, dass es bald schon eine größere Zusammenlegung von regulierten europäischen Spielerpools geben könnte. Gespannt dürfen wir weiter beobachten, wie sich diese Sachlage entwickeln wird. 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.