Alles über Online Pokern
Spieler aus der Schweiz gewinnt Sunday Million auf PokerStars
14.08.2012

Spieler aus der Schweiz gewinnt Sunday Million auf PokerStars

Spieler aus der Schweiz gewinnt Sunday Million auf PokerStars

Am Sonntag standen bei PokerStars gleich zwei Events bei den Sunday Majors vor allem im Mittelpunkt. Neben der Sunday Million stand unter anderem auch die Red Spade Open an. Bei dieser beteiligten sich satte 24.497 Spieler an, um Jagd auf die Pros und den Sieg zu machen. Spieler aus dem deutschsprachigen Raum sollten hierbei jedoch eher eine untergeordnete Rolle spielen, nachdem bei der letzten Ausgabe des Turniers noch ein Österreicher triumphiert hatte. Dieses Mal sorgte ebenfalls ein Österreicher für das beste Ergebnis aus dem deutschsprachigen Raum. Behal wurde am Ende Neunter und kassierte $13.534. Dagegen sicherte sich NURLAN81 den Sieg. Für den Gewinn der Red Spade Open kassierte der kasachische Spieler $244.979.

Dagegen schaffte ein Spieler aus der Schweiz den Gewinn der Sunday Million. Insgesamt blätterten 6.280 Pokerspieler das Buy-In von $215 hin, so dass $1.256.000 im Preispool lagen. BeN-Cls triumphierte am Ende, wobei sich der Eidgenosse $191.037,60 sicherte. In das finale Heads-Up gegen den Kanadier casinocasino ging der Schweizer bereits als knapper Chipleader mit 34,5 zu 28,3 Millionen Chips. In der entscheidenden Hand schob casinocasino seinen verbliebenen Stack mit Ac 2d in die Mitte, während BeN-Cls mit Kc Qh callte. Die Rivercard aus Qd sollte dem Schweizer letztendlich den Sieg bei der Sunday Million bringen, während sich der Kanadier mit Rang zwei und $141.300 begnügen musste.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.