Alles über Online Pokern
Sunday Warm-Up: Österreicher Casharrie sichert sich $91.800 für den Sieg
26.05.2014

Sunday Warm-Up: Österreicher Casharrie sichert sich $91.800 für den Sieg

Sunday Warm-Up: Österreicher Casharrie sichert sich $91.800 für den Sieg

Auch in dieser Woche gab es wieder einen deutschsprachigen Erfolg bei den Sunday Major Turnieren. Während die Spielerzahlen bei den großen Sonntagsturnieren zwei Tage vor dem Start der World Series of Poker (WSOP) zurückgegangen sind, triumphierte Casharrie beim Sunday Warm-Up. Für den Erfolg kassierte der Pokerspieler aus Österreich $91.822,50.

Insgesamt leisteten 2.915 Pokerspieler das Buy-In von $215 beim Sunday Warm-Up auf PokerStars. Somit lagen im Preispool $583.000. Am Finaltisch der besten neun Spieler waren auch die Pokerprofis Jim Gilbert (3./$48.972) und Lars Bonding vertreten. Letztgenannter Brite schaffte es auch ins Heads-Up, wo er sich aber dem Österreicher Casharrie geschlagen geben musste. In der entscheidenden Hand setzte sich der Spieler aus der Alpenrepublik mit Kd Jh gegen Kc 2c den Sieg und das Gewinnerpreisgeld von $91.822,50. Lars Bonding blieben immerhin $68.502,50 als Trostpflaster.

Bei der Sunday Million auf PokerStars in dieser Woche beteiligten sich insgesamt 6.676 Spieler, sodass es um $1.335.200 ging. Den größten Batzen sicherte sich Lionet. Der Rumäne gewann die Sunday Million und durfte sich über $203.088,33 freuen, während der Zweitplatzierte XXL#1kfcfan aus Kanada $150.210 sicherte. Auf den Rängen acht und neun landeten die beiden Schweizer macblack1 ($16.022,40) und ILTAA ($10.347,80).

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.